Vor dem Gebäude des Auditorio Teulada-Moraira steht eine Skulptur.
+
Mit Corona brechen auch im Auditorio Teulada neue Zeiten an.

Kultur und Covid

Kultur an der Costa Blanca: Corona stellt auch Auditorio Teulada auf die Probe

Einer der vielen Sektoren, die unter dem Coronavirus leiden, ist die Kultur. Auch an der Costa Blanca in Spanien. Das Auditorio Teulada-Moraira beispielsweise muss sich völlig neu organisieren.

Abgesagte Termine, verschobene Auftritte und immer wieder die Sorge, dass es nicht weitergeht: Das Coronavirus* bringt die Planung von Kulturveranstaltern durcheinander. Das gilt auch für das Auditorio Teulada-Moraira*, wie costanachrichten.com* berichtet.

Abgesehen davon, dass das gerade fertiggestellte Programm immer wieder umgeschmissen werden muss, liegt auch eine große Verantwortung auf den Kulturveranstaltern, die sich an strengste Sicherheitsmaßnahmen halten müssen. Doch der Aufwand lohnt sich, findet die Direktorin des Auditorio an der Costa Blanca* in Spanien,* Maite Serrat: Denn was kann mehr von Covid-19 ablenken, als ein gutes Konzert oder ein humorvolles Theaterstück? *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare