Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Demonstrationen des Klimastreiks stehen mit Plakaten auf den Kölner Ringen in Köln.
+
Beim Klimastreik in Köln ziehen mehrere Demonstrationszüge durch die Stadt. (Archivbild aus dem September 2020)

Fridays for Future

Überraschender Gast bei Klimastreik: Annalena Baerbock bei Demo in Köln

In vielen deutschen Städten gehen die Menschen am Freitag im Rahmen des globalen Klimastreiks auf die Straße. In Köln ist Kanzlerkandidatin Annelna Baerbock dabei.

Köln – Bundesweit demonstrieren am Freitag tausende Menschen für den Klimaschutz. Bei der Klima-Demo von Fridays for Future in Köln* läuft ein überraschender Gast mit. Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock tauchte unangekündigt am Treffpunkt an der Uniwiese, in der Nähe des Aachener Weihers*, auf.
24RHEIN* berichtet über den Klimastreik in Köln im News-Ticker.

Mehrere Demonstrationszüge ziehen am Freitag durch Köln. Im Zuge dessen werden Straßen gesperrt. Verkehrsbeeinträchtigungen und Staus sind möglich. Ab 14 Uhr ziehen die Demonstrationszüge gemeinsam vom Neumarkt in der Innenstadt* in Richtung Deutz*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare