+

Klettern, Knast, Klettern, Knast, …

… fast schon eine Art fester Kreislauf im Leben des Fassadenkletterers Alain Robert (56), auch als „Spiderman“ bekannt. Blöd auch, wenn man seine Finger nicht von einem vielerorts verbotenen Hobby lassen kann. Der Franzose hat mal wieder ein Hochhaus erklommen – in Manila auf den Philippinen. Am Fuße des 217-Meter-Wolkenkratzers empfing ihn – business as usual – einmal mehr die Polizei. Kein Grund, zu gratulieren. (ansi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion