1. Startseite
  2. Panorama

Kalenderblatt 2010: 17. Juli

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hamburg. Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Juli:

Hamburg. Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Juli:

28. Kalenderwoche

198. Tag des Jahres

Noch 167 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Alexius, Charlotte, Donata, Gabriele, Hedwig, Marina

HISTORISCHE DATEN

2009 - Terroristen verüben in der indonesischen Hauptstadt Jakarta Bombenanschläge auf zwei Luxushotels. Mindestens neun Menschen sterben, darunter die beiden Selbstmordattentäter.

2008 - Der Bundesgerichtshof stärkt die Unterhaltsrechte von allein erziehenden Müttern und Vätern: In der Regel können sie auch über das dritte Lebensjahr ihrer Kinder hinaus Unterhalt vom Ex-Partner beanspruchen.

2000 - In Berlin werden die Verträge für die Entschädigung von NS-Zwangsarbeitern unterzeichnet. Damit sind die langwierigen Verhandlungen von Deutschland, den USA, fünf europäischen Staaten und Opfervertretern endgültig abgeschlossen.

1987 - In der DDR wird die Todesstrafe per Gesetz abgeschafft.

1979 - In Nicaragua endet der Bürgerkrieg. Diktator Anastasio Somoza flieht ins Exil.

1955 - Der Vergnügungspark "Disneyland" wird in Anaheim (US-Bundesstaat Kalifornien) eröffnet.

1945 - Auf Schloss Cecilienhof in Potsdam beginnt die Potsdamer Konferenz von Josef Stalin, Harry S. Truman und Winston Churchill zur politischen Neuordnung Deutschlands.

1932 - Beim "Altonaer Blutsonntag" werden bei einer Straßenschlacht zwischen Nationalsozialisten und Kommunisten in Hamburg 18 Menschen getötet und über 60 verletzt.

1897 - Mit zwei Tonnen Gold aus dem Klondike an Bord erreicht das Dampfschiff "SS Portland" Seattle (US-Bundesstaat Washington). Damit beginnt die Massenhysterie des letzten großen Goldrausches.

1840 - Der englische Raddampfer "Britannica" trifft in Boston (US-Bundesstaat Massachusetts) ein und eröffnet damit den regulären Transatlantikverkehr der Dampfschifffahrt.

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: Der Bretone Alain Jourdren hat in Moguériec bei Roscoff seinen Titel als Weltmeister im Strandschnecken-Spucken verteidigt. Mit 10,41 Meter konnte der 45-jährige Algensammler bei seinem fünften Sieg seinen eigenen Rekord aus dem Jahr 2003 sogar noch um einen Zentimeter übertreffen.

GEBURTSTAGE

1952 - David Hasselhoff (58), amerikanischer Schauspieler und Popsänger (Fernsehserien "Knight Rider" und "Baywatch")

1935 - Donald Sutherland (75), kanadischer Schauspieler ("MASH")

1920 - Juan Antonio Samaranch, spanischer Sportfunktionär, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) 1980-2001, gest. 2010

1898 - Berenice Abbott, amerikanische Fotografin (Bilderzyklus "Changing New York"), gest. 1991

1871 - Lyonel Feininger, deutsch-amerikanischer Maler, gründete gemeinsam mit Paul Klee, Wassily Kandinsky und Alexej von Jawlenski die Künstlergruppe "Blaue Vier", gest. 1956

TODESTAGE

1995 - Juan Manuel Fangio, argentinischer Rennfahrer, fünfmaliger Formel 1-Weltmeister, geb. 1911

1925 - Lovis Corinth, deutscher Maler und Grafiker ("Das große Martyrium"), geb. 1858

Auch interessant

Kommentare