1. Startseite
  2. Panorama

James-Webb-Weltraumteleskop: NASA veröffentlicht spektakuläre Fotos aus dem Weltall

Erstellt:

Von: Michelle Brey

Kommentare

Auf diese Aufnahmen haben Astronomen weltweit seit Jahren gewartet: Die NASA veröffentlichte mehrere, nie zuvor gesehene Bilder aus dem Weltraum.

Erstes Bild des James-Webb-Weltraumteleskop: „Webb‘s First Deep Field“
1 / 8„Webb‘s First Deep Field“: Das Bild, das als erstes veröffentlicht wurde, enthüllt Tausende von Galaxien in einem winzigen Ausschnitt des riesigen Universums. © Space Telescope Science Institut/NASA/ESA/CSA/dpa
Nasa und US-Präsident zeigen erstes Bild des „Webb“-Teleskops.
2 / 8US-Präsident Joe Biden hört zu während eines Briefings von NASA-Beamten über die ersten Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops. © Evan Vucci/dpa
Eine Aufnahme des Südlichen Ringnebels, ein planetarischer Nebel aus dem Sternbild Segel des Schiffs. Dabei handelt es sich um eine riesige Gaswolke, die einen sterbenden Stern umgibt.
3 / 8Eine Aufnahme des Südlichen Ringnebels, ein planetarischer Nebel aus dem Sternbild Segel des Schiffs. Dabei handelt es sich um eine riesige Gaswolke, die einen sterbenden Stern umgibt. © AFP PHOTO/NASA
Erste Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops: Stephan·s Quintet.
4 / 8Das Stephans Quintet, eine visuelle Gruppierung von fünf Galaxien. Das Mosaik ist das bisher größte Bild vom Weltraumteleskop James Webb und bedeckt etwa ein Fünftel des Monddurchmessers. © NASA, ESA, CSA, and STScI/dpa
Die Aufnahme des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt nie zuvor gesehene Details des Stephans Quintett.
5 / 8Die Aufnahme des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt nie zuvor gesehene Details des Stephans Quintett. Dies liefert der Wissenschaft neue Erkenntnisse über die Entstehung der ersten Galaxien. © AFP PHOTO/NASA
Erste Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops: Ein Blick auf den Carina-Nebel.
6 / 8Ein Blick auf den Carina-Nebel (Carina Nebula): Das Bild,vom neuen James-Webb-Weltraumteleskop der NASA im Infrarotbereich aufgenommen, zeigt erstmals zuvor unsichtbare Bereiche der Sternentstehung. © NASA, ESA, CSA, and STScI/dpa
Die Aufnahme des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt eine Landschaft aus „Bergen“ und „Tälern“ zeigen, die mit glitzernden Sternen gesprenkelt ist.
7 / 8Das Foto des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt eine Landschaft aus „Bergen“ und „Tälern“, die mit glitzernden Sternen gesprenkelt ist. © AFP PHOTO/NASA
Erste Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops. Das Teleskop fand eindeutige Anzeichen von Wasser auf dem Gasplaneten „Wasp-96 b“.
8 / 8Das Teleskop fand eindeutige Anzeichen von Wasser auf dem außerhalb unseres Sonnensystems gelegenen Gasplaneten „Wasp-96 b“. Es gebe Hinweise auf Wolken und Nebel in der Atmosphäre, so die NASA. © NASA, ESA, CSA, and STScI/dpa

Auch interessant

Kommentare