Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Tankstellen-Räuber ist in Rotenburg an der Fulda in Hessen von der Polizei geschnappt worden. Er war mit einer Stange und einer Softair-Waffe bewaffnet und hatte eine Tür zerschlagen (Symbolfoto: dpa).
+
Ein Tankstellen-Räuber ist in Rotenburg an der Fulda in Hessen von der Polizei geschnappt worden. Er war mit einer Stange und einer Softair-Waffe bewaffnet und hatte eine Tür zerschlagen (Symbolfoto).

In Hessen

Bewaffnet mit Eisenstange und Softair-Waffe - Polizei schnappt Tankstellen-Räuber

Ein Tankstellen-Räuber ist in Hessen von der Polizei geschnappt worden. Der 20-jährige Mann war mit einer Eisenstange und Softair-Waffe bewaffnet. Er hatte die Eingangstür der Tankstelle bei seinem Verbrechen zerschlagen.

Rotenburg an der Fulda - Der Mann hatte am frühen Montagmorgen (10. Januar 2022) mehrfach mit einer Eisenstange gegen die verschlossene Eingangstür der Tankstelle in Rotenburg an der Fulda* geschlagen. Diese sei teilweise zerbrochen. Anschließend habe der Räuber - wie die „Fuldaer Zeitung“ berichtete - den Verkaufsraum betreten, die Kasse gewaltsam geöffnet und mehrere hundert Euro entwendet*.

Wie die Staatsanwaltschaft Fulda und das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda weiter mitteilten, konnten Beamte den Mann dann kurze Zeit später unweit des Tatorts festnehmen. Die Polizisten stellten bei dem 20-Jährigen den Angaben zufolge eine Softair-Waffe, ein Messer und eine Eisenstange sowie das zuvor geraubte Geld sicher. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare