1. Startseite
  2. Panorama

Heftiger Niederschlag in Baden-Württemberg erwartet – „Bis zu 240 Liter Regen“

Erstellt:

Von: Josefine Lenz

Kommentare

Wetter-Experten rechnen mit extremen Niederschlägen im Januar. In Baden-Württemberg sorgt aber nicht nur Regen für Schmuddelwetter, sondern auch Sturm und Kälte:

Das Wetter im Januar in Baden-Württemberg wird ungemütlich. Dominik Jung, Meteorologe von Wetter.net, macht sogar noch besorgniserregendere Prognosen. So soll es ab Montag vor allem im Westen und Süden von Deutschland extrem heftig regnen. „Zum Teil 100 bis 240 Liter Regen pro Quadratmeter. Das könnte tatsächlich am Rhein und seinen Nebenflüssen zu Hochwasser führen“, so Jung.
Wie HEIDELBERG24 berichtet, soll neben viel Regen auch Sturm und ein Kältesturz auf Baden-Württemberg zukommen.

Die Wetter-Experten rechnen auch mit Hochwasser. „Da dürfen wir uns jetzt auf eine ziemlich spannende Wetter-Woche einstellen“, so ein Meteorologe von Wetter.com.

Auch interessant

Kommentare