Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tödlicher Unfall auf der B214 in Barver.
+
Bei einem Unfall mit einem Lastwagen kamen in Niedersachsen ein elfjähriger Junge und sein Onkel ums Leben. Drei weitere Menschen wurden verletzt.

Viele Tote innerhalb weniger Stunden

Fünf Tote: Schreckliche Unfall-Serie erschüttert Niedersachsen

Bei Unfällen in Niedersachsen kommen innerhalb weniger Stunden mehrere Menschen ums Leben. Wie konnte das passieren?

Niedersachsen – Eine Familie prallt frontal in einen Lastwagen, eine Frau in einen Traktor, ein Mann wird auf der Autobahn überfahren und ein 18-Jähriger rast gegen einen Baum – eine schreckliche Unfall-Serie innerhalb weniger Stunden erschüttert Niedersachsen.

Wie so oft bei solchen tragischen Unglücken stellt sich die Frage nach dem „Warum“. Die Unfallursache ist oft unklar. Oft dauert es lange, bis Verkehrsexperten der Polizei die Unfälle rekonstruieren können. Kreiszeitung.de sprach mit einem Experten über die schreckliche Unfall-Serie – und über mögliche Ursachen.

Alle Informationen zu den Unfällen – und worin ein Experte die möglichen Ursachen sieht, lesen Sie auf kreiszeitung.de*

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare