1. Startseite
  2. Panorama

Frauenärztin eröffnet ihre eigene Praxis - in einem katholischen Pfarrheim

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Gynäkologin Franziska Gerstung und Rasdorfs Bürgermeister Jürgen Hahn stehen zwar hier corona-konform auf Distanz. In der Sache aber arbeiteten sie eng zusammen, um den Start der Praxis in Rasdorf zu ermöglichen.
Die Gynäkologin Franziska Gerstung und Rasdorfs Bürgermeister Jürgen Hahn stehen zwar hier corona-konform auf Distanz. In der Sache aber arbeiteten sie eng zusammen, um den Start der Praxis in Rasdorf zu ermöglichen. © Hartmut Zimmermann/fuldaerzeitung.de

Die Frauenarztpraxis in Hünfeld (Landkreis Fulda) wird bald Geschichte sein, denn sie schließt Ende März. Stattdessen eröffnet am 1. April die bislang dort tätige Frauenärztin Franziska Gerstung ihre eigene Praxis. Und zwar in Rasdorf.

Rasdorf/Hünfeld - Der Start der gynäkologischen Praxis von Franziska Gerstung in Rasdorf (Kreis Fulda*) ist eng verbunden mit dem Scheitern des Versuchs, Nachfolger für die seit langen Jahren bestehende Frauenarzt-Praxis der beiden Diplom-Mediziner Andreas Milde und Regina Abu-Samra zu finden. „Das Fehlen von Übernehmern bedeutet das Aus für diesen Praxis-Standort“, fasst Andreas Milde zusammen. Zwar sei klar, dass Franziska Gerstung die Arbeit fortführe, doch sei die erst im Vorjahr massiv angehobene Miete für eine Einzelpraxis viel zu hoch. Ein Umzug habe daher auf jeden Fall angestanden.
Franziska Gerstung entschied sich für Rasdorf als Standort für ihre neue Praxis. Den Grund verrät fuldaerzeitung.de*.

Bei Rasdorfs Bürgermeister Jürgen Hahn (CDU) rannte Franziska Gerstung sozusagen offene Türen ein. „Ich habe sofort überlegt, was in Frage kommen könnte und dann haben wir verschiedene Möglichkeiten angeschaut“, so Hahn. Jetzt steht es fest: Die Praxis wird im derzeitigen katholischen Pfarrheim im Heileweg eröffnet. Die entsprechenden Vereinbarungen mit den kirchlichen Gremien sind in trockenen Tüchern, der Umbau ist geplant. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare