Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das Logo ist am Eingang des Europaparks zu sehen.
+
Ärger für den Europapark: Eine skandalumwitterte Attraktion wird jetzt komplett umgebaut.

Dschungelfloßfahrt

Europapark gestaltet nach Skandal ganze Attraktion um

  • Valentin Betz
    VonValentin Betz
    schließen

Die Vorwürfe gegen den Europapark sind gravierend: Eine wichtige Attraktion sei rassistisch. Die Verantwortlichen haben reagiert - und renovieren sie komplett.

Rust - Der Europapark in Rust ist bei Besuchern überaus beliebt. Wohl auch, weil die Verantwortlichen immer wieder neue Attraktionen anbauen und so für Abwechslung sorgen. Einige Fahrgeschäfte gibt es aber schon sehr lange, sie sind regelrechte Institutionen - aber inzwischen auch aus der Zeit gefallen und umstritten.
BW24* erklärt hier, warum der Europapark eine komplette Attraktion umbaut.
Denn über den Klassiker des Parks gab es zahlreiche Beschwerden und Kritik, auf die der Europapark jetzt reagiert. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare