1. Startseite
  2. Panorama

9-Euro-Ticket: In einer Stadt ist die Fahrkarte kostenlos

Erstellt:

Kommentare

DB setzt mehr Züge ein wegen Überfüllung durch 9-Euro-Ticket
DB setzt mehr Züge ein, damit kein Chaos ensteht © Oliver Berg/dpa

Wer dachte, günstiger als 9 Euro für eine Monatskarte geht nicht, hat sich geirrt. Lesen Sie hier, in welcher Stadt in Deutschland die Bewohner nichts für das 9-Euro-Ticket zahlen:

Mit dem 9-Euro-Ticket können alle Bewohner Deutschlands bundesweit die Busse und Bahnen im Nahverkehr nutzen – und das für nur 9 Euro pro Monat. Eine Stadt in Nordrhein-Westfalen geht noch einen Schritt weiter: Ihre Einwohner zahlen überhaupt nichts für die ohnehin günstige Fahrkarte.
HEIDELBERG24 verrät, warum die Bewohner der Stadt nichts für das 9-Euro-Ticket zahlen müssen.

Für die Monate Juni bis August bietet die Deutsche Bahn (DB) das 9-Euro-Ticket an. Aber ein 43.000-Seelen-Ort toppt dieses Angebot. (resa)

Auch interessant

Kommentare