+
Anne Bourgmeyer (21).

Endlich ergibt hier mal was Sinn

Passiert in dieser Spalte selten, aber jetzt knipsen wir die Ironie mal aus: Anne Bourgmeyer (21) ist gerade in eine Seniorenresidenz in Trier gezogen. Dort wohnt die Studentin mietfrei, wenn sie 35 Stunden im Monat mit den betagten Bewohnern Zeit verbringt – Kochabende und Seniorendisco inklusive. So soll Leben in die Bude kommen, ab Februar kommen drei weitere Studenten hinzu. Tolles Projekt! (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion