Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Queen Elisabeth II.
+
Queen Elizabeth II. (Archivfoto)

EM 2021

Queen schickt sehr persönliche Worte an „Three Lions“

Vor dem EM-Finale wendet sich Queen Elizabeth II. sehr persönlich an die Mannschaft von Gareth Southgate.

London – Am Sonntagabend treffen Italien und England im Endspiel der EM 2021 aufeinander. Vor dem Finale der Europameisterschaft hat sich Königin Elizabeth II. mit persönlichen Worten an das Team der englischen Nationalmannschaft gewandt. In einem persönlichen Schreiben würdigte die Queen „Geist, Hingabe und Stolz“ der „Three Lions“.

Zudem erinnerte sie an die WM 1966, als sie Sir Bobby Moore im Wembley-Stadium die Trophäe überreichen durfte. Damals habe sie gesehen, was es den Spielern und dem Trainerteam bedeutet habe, einen großen Titel zu gewinnen, schrieb die Queen in einem Brief. „Ich möchte Ihnen allen meine Glückwünsche und die meiner Familie zum Erreichen des Finales der Europameisterschaft aussprechen und meine guten Wünsche für morgen senden“, führte sie aus. „In der Hoffnung, dass die Geschichte nicht nur Ihren Erfolg, sondern auch den Geist, die Hingabe und den Stolz festhält, mit dem Sie sich verhalten haben.“

EM 2021: Queen meldet sich persönlich bei englischer Nationalmannschaft

Gareth Southgate, Trainer der englischen Nationalmannschaft, freute sich über die Nachricht der Königin. „Es war fantastisch, einen Brief von der Queen zu bekommen“, sagte er. Auch der britische Premierminister Boris Johnson meldete sich bei den „Three Lions“ und sprach ihnen Mut zu. „Für die meisten Menschen in diesem Land ist es das erste Mal in ihrem Leben, dass das passiert“, so Johnson in einem Brief.

England im Finale der EM 2021

Warum die Engländer immer wieder „Sweet Caroline“ bei der Europameisterschaft singen

Das EM-Finale zwischen Italien und England wird sowohl im TV als auch im Live-Stream übertragen. (tu mit dpa/AFP/SID)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare