+
Wolfgang Kubicki

Im Ehebett wie im Bundestag

Mit der Macht und der FDP ist das aktuell so eine Sache. Und auch zu Hause sind für Wolfgang Kubicki (67) keinesfalls die Fronten geklärt. „Permanent geht es um die Frage: Wer hat das Sagen?“, erzählte der FDP-Bundesvize der „Bunten“, seine Ehe sei ein regelrechtes „Machtgerangel“. Kubicki findet’s gut: „Genau das macht es nach wie vor interessant“, sagt er. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion