+

Diane Keaton fordert mehr Rollen für Frauen über 60

Die US-Schauspielerin Diane Keaton wehrt sich gegen das abnehmende Rollenangebot für Frauen im zunehmenden Alter. „Wir Frauen sind es, die in einer Beziehung bestimmen, wo unser Geld ausgegeben wird“, sagt die 73-Jährige in einem Zeitungsinterview. „Rein ökonomisch gesehen, sind wir es, die die Filmwirtschaft am Leben erhalten. Wer Profite will, darf Frauen über 60 nicht mehr ignorieren.“ (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion