Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mercedes-Benz zeigt am 16.05.2013 auf der Entwicklermesse Google I/O 2013 eine Integration von Google-Diensten in der Fahrzeug-Navigation.
+
Daimler kündigte eine revolutionäre Technologie an - die in Tesla-Fahrzeugen schon seit Jahren verbaut ist (Symbolbild).

Daimler im Konkurrenzkampf

Daimlers technische Neuheit bei E-Autos offenbart gewaltigen Abstand zu Tesla

  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Die Daimler AG setzt bei E-Autos auf eine technische Neuheit. Die offenbarte jedoch, wie weit der Stuttgarter Autobauer dem US-Konkurrenten Tesla hinterher hinkt.

Stuttgart - Bei Daimler liegt der Fokus auf der E-Mobilität. Um ständig wettbewerbsfähig zu bleiben, setzt der Konzern aber auch auf eine neue Software-Strategie. Die Fahrzeuge der Marke und von Tochter-Unternehmen Mercedes-Benz sollen kontinuierlich mit neuen Updates versorgt werden. Manche dieser Software-Updates sollen jedoch nur als Teil eines kostenpflichtigen Abo-Modells zur Verfügung stehen. Laut einem Autoexperten ist diese Strategie nicht neu, sondern werde von Tesla bereits seit einiger Zeit verfolgt. Daimler und die anderen deutschen Autobauer müssen sich aktuell nicht nur mit Tesla messen lassen, auch Apple wagt mit einem eigenen E-Auto den Vorstoß in die Autobranche. Der Konzern aus Kalifornien hat in Sachen Software eindeutig die Nase vorn.

Wie BW24* berichtet, offenbart Daimlers technische Neuheit bei E-Autos einen gewaltigen Abstand zu Tesla.

Die Daimler AG befindet sich aktuell in der Umstrukturierung auf die E-Mobilität (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare