Schleswig-Holstein

Dänische Königin im Kieler Landtag empfangen

Königin Margarethe II von Dänemark ist zu Besuch in Schleswig-Holstein.

Dänemarks Königin Margrethe II. hat am Mittwoch in Kiel den schleswig-holsteinischen Landtag und die Landesregierung besucht. Nach der Begrüßung durch Parlamentspräsident Klaus Schlie (CDU) schaute sie sich am Mittag den gläsernen Plenarsaal an und trug sich in das Gästebuch ein. Im Anschluss zog sie sich zum Vier-Augen-Gespräch mit Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zurück. 

Weitere Stationen in Kiel sind im Laufe des Tages das Universitätsklinikum und das Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung. Am Abend nimmt Margrethe an einem Festabend in einer dänischen Schule in Schleswig teil. Sie war am Dienstag zu einem viertägigen Besuch Schleswig-Holsteins in Flensburg eingetroffen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion