Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Silvesternacht dürfen in an öffentlichen Plätzen keine Böller und Raketen gezündet werden.
+
In der Silvesternacht dürfen in an öffentlichen Plätzen keine Böller und Raketen gezündet werden.

Öffentliche Plätze

Corona-Regeln und Böllerverbot - Polizei kündigt Silvester-Kontrollen an

An Silvester ist das Zünden von Feuerwerk und Böllern an vielen öffentlichen Plätzen in Hessen untersagt - so auch in Fulda. Die Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an.

Fulda - Die Corona-Pandemie durchkreuzt auch in diesem Jahr alle Pläne für rauschende Partys in der Silvesternacht. Egal ob Verkauf und Zünden von Feuerwerkskörpern oder große Feiern: Silvester wird von Verboten und Einschränkungen bestimmt. Dies soll eine Überlastung der Krankenhäuser und anderer Gesundheitseinrichtungen verhindern. Aufgrund der hohen Corona*-Zahlen dürfen sich maximal zehn Menschen im öffentlichen Raum treffen. Was an Silvester geahndet wird und was erlaubt ist, erläutert fuldaerzeitung.de*.

Die Polizeien und Stadtpolizeien in Hessen* wollen mit starker Präsenz sicherstellen, dass die Corona-Regeln eingehalten werden - auch an öffentlichen Plätzen in Fulda*. „Die Kontrollen werden von der Polizei durchgeführt und betreffen die aktuellen gesetzlichen Regelungen, insbesondere die der Coronavirus-Schutzverordnung“, teilt Monika Kowoll-Ferger, Pressesprecherin der Stadt Fulda, mit. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare