Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pandemie

Corona-Fallzahlen des RKI: Inzidenz fällt leicht - Knapp 11.000 Neuinfektionen

Täglich gibt das RKI die Daten zur Pandemie bekannt. In Deutschland sind die Fallzahlen in der Corona-Krise unverändert hoch. Die Inzidenz sinkt am Dienstag leicht.


Berlin - Wie entwickelt sich die Situation in der Corona-Krise in Deutschland im Herbst? Das Robert Koch-Institut hat die Daten für Dienstag, den 02.11.2021 veröffentlicht. Überraschend fällt die Sieben-Tage-Inzidenz, was mit Verzögerungen bei den Meldungen zusammenhängen könnte. Der Sachverhalt wird im Moment geklärt.

Corona-Fallzahlen in Deutschland: RKI meldet Neuinfektionen, Todesfälle, Inzidenz

TagNeuinfektionen | Todesfälle | Inzidenz
Dienstag (02.11.2021)10.813 | 81 | 153,7
Montag (01.11.2021)9658 | 23 | 154,8
Sonntag (31.10.2021)16.887 | 33 | 149,4
Samstag (30.10.2021)21.543 | 90 | 145,1
Freitag (29.10.2021)24.668 | 121 | 139,2
Donnerstag (28.10.2021) 28.037 | 126 | 130,2
Mittwoch (27.10.2021)23.212 | 114 | 118
Dienstag (26.10.2021)10.473 | 128 | 113
Montag (25.10.2021)6573 | 17 | 110,1
Sonntag (24.10.2021)13.732 | 23 | 106,3

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist erstmals seit zwei Wochen leicht gefallen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Dienstagmorgen eine Inzidenz von 153,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Am Vortag hatte die Inzidenz bei 154,8 gelegen. In den vergangenen zwei Wochen war die Sieben-Tage-Inzidenz kontinuierlich gestiegen.

Corona-Fallzahlen in Deutschland: Das RKI meldet Neuinfektionen, Todesfälle, Inzidenz. (Symbolbild)

Den jüngsten Angaben des RKI zufolge wurden binnen 24 Stunden 10.813 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sowie 81 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus verzeichnet. Die Gesamtzahl der registrierten Infektionsfälle in Deutschland seit Beginn der Pandemie stieg damit auf 4.618.021, die Gesamtzahl der Todesfälle auf 95.833. (Red/afp)

Rubriklistenbild: © THOMAS COEX/afp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare