Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Corona-Impfung für Schwangere
+
Die Stiko hat eine neue Impfempfehlung für schwangere Frauen herausgegeben.

Pandemie

Corona: Neue Impf-Empfehlung für Schwangere

Die Ständige Impfkommission hat ihre Empfehlung zu Corona-Impfungen für Schwangere geändert.

Berlin – Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt eine Corona*-Impfung nun auch für Schwangere und Stillende. Laut einem Beschlussentwurf der Stiko sollten sich bisher ungeimpfte Schwangere ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel sowie Stillende mit zwei Dosen eines mRNA-Impfstoffs schützen, wie das Robert-Koch-Institut am Freitag in Berlin mitteilte.

Bisher hatte die Stiko die generelle Impfung in der Schwangerschaft nicht empfohlen. Zuletzt wurden Fälle von ungeborenen Babys bekannt, deren Mütter an Covid-19 erkrankt waren: Die Kinder starben. (tu/AFP) *fr.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare