Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Menschen warten vor der Apotheke in einer Schlange. Die Löwen-Apotheke in Oberhausen Sterkrade gibt kostenlose FFP2-Masken an Menschen über 60 Jahren oder Menschen mit Vorerkrankungen aus.
+
Menschen warten vor der Apotheke in einer Schlange. Die Löwen-Apotheke in Oberhausen Sterkrade gibt kostenlose FFP2-Masken an Menschen über 60 Jahren oder Menschen mit Vorerkrankungen aus.

Ausgabe ab Dienstag

Corona: Kostenlose FFP2-Masken in Apotheken - Wer hat Anspruch und wie bekomme ich sie?

Die Corona-Zahlen steigen, besonders ältere Menschen sind betroffen. Sie sollen jetzt in Apotheken mit kostenlosen FFP2-Masken versorgt werden. Wer Anspruch hat.

Hamm - Um die Risikogruppen verstärkt vor dem Coronavirus* zu schützen, können sie Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen seit Dienstag, 15. Dezember, in Apotheken kostenlose FFP2-Masken abholen. (News zum Coronavirus)

Betroffen sind rund 27 Millionen Bürger in Deutschland. Sie zählen zur Risikogruppe, berichtet wa.de*. Anspruch auf die kostenlosen FFP2-Masken* haben laut dem Bundesgesundheitsministerium über 60-Jährige und Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen oder Risikofaktoren. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare