+
Trotz Alf, E.T. und den Alienfilmen - die Bundesregierung hat keinen Plan für den Kontakt mit Außerirdischen ...

Parlamentarische Anfrage

Bundesregierung ist nicht auf Außerirdische vorbereitet

Die Bundesregierung ist nicht auf einen möglichen Kontakt mit Außerirdischen vorbereitet. Das ergibt die Antwort der Bundesregierung auf eine Parlamentarische Anfrage.

Was die Bundesregierung sich so alles fragen lassen muss: Der Grünen-Abgeordneten Dieter Janecek wollte jetzt in einer Parlamentarischen Anfrage offiziell wissen, ob und wie sie sich denn auf einen möglichen Kontakt mit Außerirdischen vorbereitet. So berichtet es die „Bild“-Zeitung.

Gar nicht, wie das Blatt unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung berichtet. Es gäbe keine Pläne oder Protokolle, „da die Bundesregierung einen Erstkontakt auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland nach heutigem wissenschaftlichem Kenntnisstand für äußerst unwahrscheinlich“ halte, heißt es im bierernsten Amtsdeutsch. Auch bi- oder multilaterale Gespräche mit anderen Staaten habe es nicht gegeben. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion