+
Kronprinzessin Victoria von Schweden

Besser zu früh als zu spät

Ein schwedischer Brauch verlangt, dass am Namenstag von Kronprinzessin Victoria (41) gefeiert wird. Dazu werden etwa in Stockholm die Stadtbusse mit Fähnchen aufgehübscht. Am Dienstag war man dann allerdings bei der Nahverkehrsbehörde spontan damit beschäftigt, die Landesflaggen schnell und dezent wieder zu entfernen. Peinlich: Der Namenstag ist erst am 12. März. „Jemand muss die Daten durcheinanderbekommen haben“, entschuldigte die Behörde den Fauxpas.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion