Ein Mann geht in Stuttgart an einem geschlossenen Ladengeschäft in der Einkaufsmeile Königstraße vorbei, wo zahlreiche Geschäfte aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus geschlossen waren.
+
Coronavirus in Baden-Württemberg: Der Lockdown begünstigt das Sterben der Innenstädte. (Symbolbild)

„Totentanz in der City“

Baden-Württemberg: Lockdown wirkt in Innenstädten wie „Brandbeschleuniger“

  • Anna-Lena Schüchtle
    vonAnna-Lena Schüchtle
    schließen

Der Einzelhandel ist von den Beschränkungen des Lockdowns zwar nicht so hart betroffen wie andere Branchen - die Auswirkungen auf sie haben jedoch auch Folgen für die Innenstädte.

Stuttgart - Seit Montag gelten die neuen Beschränkungen von Bund und Länder zur Eindämmung des Coronavirus. Besonders die Gastronomie und Hotellerie sind von den Auswirkungen betroffen. Das hat jedoch auch Folgen für den Einzelhandel.

Wie BW24* berichtet, wirkt der Lockdown in Innenstädten wie ein „Brandbeschleuniger“.

Durch diesen abermaligen Lockdown erhoffen sich Bund und Länder, die derzeit rapide ansteigende Zahl von Neuinfektionen (BW24* berichtete) in den Griff zu bekommen. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare