Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Prototyp des Rimac C Two mit hochgeklappter Tür auf einer Teststrecke.
+
Der E-Sportwagen Rimac C Two könnte ein großer Konkurrent für den Porsche Taycan werden.

E-Sportwagen aus Kroatien

Angst-Gegner für Porsche-Taycan? „Hypersportwagen“ mit über 1.900 PS kommt auf den Markt

  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Die Porsche AG feiert mit dem elektrischen Taycan bereits große Erfolge. In Kürze soll jedoch ein starker Konkurrent mit über 1.900 PS auf den Markt kommen.

Stuttgart - Der Porsche-Taycan erfreut sich großer Beliebtheit. Inzwischen verkaufte der Stuttgarter Hersteller sogar europaweit mehr Einheiten des elektrischen Sportwagens als von dem beliebten 911. Die Nachfrage nach sogenannten Hypersportwagen, also besonders teure und leistungsfähige Modelle, wird durch den E-Auto-Boom immer größer. Ein Hypercar, dass bereits in der Vergangenheit viele Vorschusslorbeeren erhalten hat, soll schon in wenigen Monaten auf den Markt kommen und könnte sogar Porsche, Ferrari und Lamborghini das Fürchten lehren. Der C Two des kroatischen Autobauers Rimac soll über 1.900 Pferdestärken haben und auf eine Maximalgeschwindigkeit von über 400 Stundenkilometern kommen. Der Sportwagen erscheint in diesem Jahr jedoch zunächst in kleiner Auflage und mit einem stolzen Preis.

Wie BW24* berichtet, kommt ein „Hypersportwagen“ mit über 1.900 PS auf den Markt - Angst-Gegner für Porsche-Taycan?

Die Porsche AG ist weltweit für die beliebten Sportwagen bekannt (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare