+
Geht es noch nationalistischer? Noch charakterloser?

USA

Zerstörer im Weißen Haus

  • schließen

Der charakterlose US-Präsident Donald Trump beweist mal wieder, dass er dem Amt nicht gerecht wird. Ein Kommentar.

Geht es noch nationalistischer? Noch charakterloser? Die Tübinger Firma Curevac soll nach Donald Trumps Willen schnell unter amerikanische Kontrolle gestellt werden. Und dann soll Curevac einen Corona-Impfstoff produzieren – nur für die USA. So einfach, wie Trump sich das erträumt, wird es nicht gehen. Die Bundesregierung kann mehrere Hebel ansetzen, um Curevac in Tübingen zu halten. Dass aber ein solches Kräftemessen überhaupt nötig scheint im Verhältnis zum langjährigen Bündnispartner, ist bestürzend.

Der 45. Präsident der USA merkt gar nicht, was er gerade alles kaputtmacht. Gibt es noch so etwas wie transatlantische Solidarität? Unter George W. Bush waren es die USA, die vom Bündnisfall sprachen und um Hilfe baten. Nach den Anschlägen auf das World Trade Center half die deutsche Luftwaffe zeitweise bei der Überwachung des US-Luftraums.

USA und EU brauchen auch heute wieder ein Zusammenrücken. Bei Gemeinschaftsanstrengungen wird alles geteilt: die Finanzierung der Forschung – und die Anwendung der Resultate.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare