Deutschland ist stark. Markus Söder auch.
+
Deutschland ist stark. Markus Söder auch.

Kommentar

Söder im Umfrage-Hoch: Der bayerische Kanzlerkandidat vom Mond

  • Tanja Kokoska
    vonTanja Kokoska
    schließen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist zum Favoriten der Deutschen geworden. Fragt sich nur: Was hat das mit seiner Politik zu tun?

Ach, wird das herrlich, wenn Markus Söder Kanzler ist! Hören wir schon mal in die Dankesrede rein, für die muss er ja bloß das Wort „Bayern“ durch ein anderes ersetzen: „Deutschland ist stark. Deutschland wird größer. Deutschland ist solide. Deutschland ist sicher.“ So wird es sein, das glauben zwei Drittel der Deutschen, und die sind deutsch, die müssen es ja wissen.

Markus Söder als Kanzler - Umfragen sprechen für ihn

Den Koalitionsvertrag mit den Grünen kupfert er beim österreichischen Kollegen Sebastian Kurz ab – das gibt einen hübschen Öko-Anstrich, aber die harte Asylpolitik kann er fortsetzen: Sammelabschiebungen, „Ankerzentren“ ausbauen und „eine klare deutsche Haltung“ in Europa zeigen. Genau, wir sind ja nicht das „Weltsozialamt“, und der Islam ist immer noch nicht „identitätsstiftend für unser Land“. Finden Sie doch auch, oder?

Markus Söder und der Soli

Die Sozialabgaben hält Söder unter 40 Prozent und deckelt die Umlage für erneuerbare Energien, das wird super. Börsen- und Reichensteuern, um die von der Corona-Krise stark betroffenen Geringverdiener zu entlasten? Wo denken Sie hin! Umarmen Sie einen Baum, das muss reichen! Den Soli schafft Söder komplett ab und setzt das „Erfolgsmodell“ Hartz IV fort. Das wollen Sie doch auch, oder? Und: Deutschland fliegt endlich zum Mond! Hoffentlich darf der Kanzler mit. (Von Tanja Kokoska)

Wer wird der neue Kanzlerkandidat der Union? Markus Söder (CSU) liegt bei den Umfragen vorn, doch innerparteilich hat er nicht nur Fans.

Mehr zum Thema

Kommentare