Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

 Menschen sitzen in einer Bar an einem Kanal im Kopenhagener Stadtteil Christianshavn, während ein Boot vorbeifährt.
+
Menschen sitzen in einer Bar an einem Kanal im Kopenhagener Stadtteil Christianshavn, während ein Boot vorbeifährt.

Kommentar

Erst zum Impfen, dann endlich frei: Corona-Vorbild Dänemark

  • Michael Bayer
    VonMichael Bayer
    schließen

In Dänemark sind so viele Menschen gegen das Coronavirus geimpft, dass auch die letzten Einschränkungen fallen können. Deutschland ist auf einem guten Weg. Ein Kommentar.

Frankfurt – Dieser Tag ist ein Meilenstein in der Impfkampagne. Er kündigt gleich mehrere wichtige Fortschritte an. Von Mitte Oktober an dürfen sich Kinder pieksen lassen, wenn alles läuft, wie es sich der Hersteller Biontech vorstellt. Ende des Jahres könnte das Vakzin auch für die ganz Kleinen verfügbar sein. Damit gäbe es für fast alle Altersgruppen ein Angebot. Das ist wichtig, weil sich das Virus zuletzt zunehmend unter jungen Leuten ausbreitete.

Seit heute auch empfiehlt die Ständige Impfkommission nach der Auswertung vorliegender Studien Schwangeren und stillenden Müttern die Spritzen. Die Menschen nehmen das Fachgremium sehr ernst; erst unmittelbar nach seiner Zustimmung schickten viele Eltern ihren jugendlichen Nachwuchs zu den Ärzten. Die jüngste Empfehlung hilft (werdenden) Müttern, einfach und mit einem guten Gefühl an die Impfungen zu kommen.

Coronavirus: Deutschlands Impfquote liegt etwa in der Mitte

Damit sind wir auf gutem Weg. Der Blick ins Ausland zeigt, wie wichtig das ist. Dänemark als Land mit hoher Impfquote hebt die letzten Corona-Beschränkungen auf. Die USA, die hinterherhinken, müssen Impfpflichten einführen und Strafen dramatisch verschärfen. Deutschlands Quote liegt etwa in der Mitte zwischen beiden Staaten. Wir sollten alles tun, um in die dänische Richtung zu gehen. (Michael Bayer)

Impfquoten ausgewählter Länder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare