+
Trockene Zahlen belegen, dass die deutsche Politik ein Frauenproblem hat.

Kommentar

Geschlechter-Gerechtigkeit: Eine Quote reicht nicht

  • schließen

Frauen und Männer müssen daran arbeiten, gesellschaftliche Hürden abzubauen und Teilhabe für alle Benachteiligten zu ermöglichen. Ein Kommentar.

  • Die deutsche Politik hat ein Frauenproblem
  • Frauenanteil im Bundestag stagniert 
  • Eine Quote reicht nicht aus

Seit 15 Jahren wird Deutschland von einer Frau regiert, seit 20 Jahren steht an der Spitze der nach Wählerzuspruch größten Partei, der CDU, eine Frau. Im selben Zeitraum stagnierte der Frauenanteil im Bundestag bei rund einem Drittel, blieb der Prozentsatz weiblicher Parteimitglieder unter den Christdemokraten bei etwa 26 stehen.

Trockene Zahlen, die eindrücklich belegen, dass die deutsche Politik ein Frauenproblem hat. Und zwar längst nicht nur die Konservativen – die ihres mit der aktuellen peinlichen Suche nach weiblichen Sidekicks für die Vorsitzaspiranten Merz, Laschet und Röttgen gerade mal wieder öffentlich unter Beweis stellen.

Geschlechtergerechtigkeit ist längst noch nicht erreicht, wenn die Quote stimmt 

Natürlich ist es wünschenswert, dass Frauen Ministerinnen, Kanzlerinnen, Parteichefinnen werden. Dass sie entsprechend ihrem Anteil an der Bevölkerung politischen Einfluss ausüben – und zwar auf allen Ebenen.

Geschlechtergerechtigkeit ist längst aber noch nicht erreicht, wenn die Quote stimmt. Dafür braucht es Frauen – und Männer – die ihren politischen Einfluss dazu nutzen, gesellschaftliche Hürden abzubauen und Teilhabe für alle Benachteiligten zu ermöglichen. Das Frauenproblem in der deutschen Politik offenbart nur die strukturellen gesamtgesellschaftliche Ungerechtigkeit. Sie gilt es aufzubrechen. 

Von Nadja Erb

Vorbild Finnland: Das Land ist jung, weiblich und progressiv – und hat Deutschland damit viel voraus

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.