1. Startseite
  2. Meinung
  3. Kolumnen

Lieber Christian Lindner,

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Rittmann

Kommentare

Unter anderem für kostengünstigen ÖPNV soll Finanzminister Lindner zusätzliche Milliarden locker machen.
Unter anderem für kostengünstigen ÖPNV soll Finanzminister Lindner zusätzliche Milliarden locker machen. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Hier schreiben alle zwei Wochen Aktivistinnen und Aktivisten der Fridays-for-Future-Bewegung.

überall, wo man hinschaut, ist Krise. Egal, was man macht, die Sorgen sind zum ständigen Begleiter für uns alle geworden. Viele Menschen wissen nicht, wie sie ihre Heizrechnung am Ende des Monats bezahlen sollen – und sorgen sich gleichzeitig, wie das kommende Jahrzehnt aussehen wird. Wie viele Überflutungen wie im Ahrtal werden wir noch erleben? Wie oft werden wir noch hören, dass Länder wie Pakistan unter Wasser stehen?

Sie kennen die Ursache dieser Sorgen: unsere Abhängigkeit von fossilen Energien; von Kohle, Öl und Gas. Doch anstatt diese Ursache der Krisen zu bekämpfen, lassen Sie uns damit allein. Dabei ist die Lösung der Krisen so naheliegend. Wir müssen in einem noch nie dagewesenen Tempo die erneuerbaren Energien ausbauen. Damit könnten wir nicht nur klimafreundlichen Strom erzeugen, wir würden auch dafür sorgen, dass jede Person am Ende des Monats ihre Stromrechnung bezahlen kann, weil wir nicht von einem fossilen Rohstoff abhängig sind.

Wir müssen massiv in Sanierung investieren und dafür sorgen, dass jede Person in ihrem Zuhause nicht nur klimafreundlich heizen kann, sondern auch am Monatsende keine Angst mehr vor der Rechnung haben muss. Wir müssen einen bezahlbaren ÖPNV einrichten, in dem man an jedem gewünschten Ort einsteigen und zur besten Freundin fahren kann – egal ob sie auf dem Land oder in der Stadt wohnt. Das alles würde nicht nur Freiheit, von der Sie immer reden, sondern auch soziale Sicherheit und ein klimaneutrales Deutschland bedeuten.

Um aber diese von Ihnen so geliebte Freiheit auszubauen, müssen wir jetzt investieren. Deswegen fordern wir von Ihnen ein zusätzliches Sondervermögen von 100 Milliarden Euro für Klimaschutz und gesellschaftliche Sicherheit. Ob zur Finanzierung eine Übergewinnsteuer eingeführt, die Schuldenbremse gelockert oder fossile Subventionen gelockert werden – hören Sie auf, durch das Land zu ziehen und meine Generation als Ausrede für Ihre mangelnden Investitionen zu nehmen.

Wenn wir jetzt nicht investieren, werden wir mit Krisen zu kämpfen haben, die 2022 beinahe harmlos erscheinen lassen. Sie haben bewiesen: Das Geld ist da. Wenn wir uns 100 Milliarden für das Militär leisten können, dann müssen wir uns das auch für Existenzsicherung und Freiheit leisten können. Zeigen Sie, dass Ihnen die Sorgen der Menschen nicht egal sind.

Auch interessant

Kommentare