Ressortarchiv: Kolumnen

Menschenrecht Meinungsfreiheit

Kolumne

Menschenrecht Meinungsfreiheit

Menschen wie Badawi gebührt Respekt und Anerkennung für ihren aussichtslos erscheinenden Kampf. Die Kolumne.
Menschenrecht Meinungsfreiheit
Loslassen lernen

Kolumne

Loslassen lernen

Wenn Kinder etwas vermeintlich Gefährliches lernen, können sie Eltern auch einiges beibringen. Die Kolumne.
Loslassen lernen
Auch in Zeiten von Corona sind Meinungen keine Fakten

Corona-Krise

Auch in Zeiten von Corona sind Meinungen keine Fakten

Ein Recht auf eigene Meinung heißt nicht Recht auf eigene Fakten. Wenn alle für wahr halten, was ihnen passt, geht das Denken unter. Die Kolumne.
Auch in Zeiten von Corona sind Meinungen keine Fakten
Visionär sollt ihr sein

Kolumne

Visionär sollt ihr sein

Wie wäre es, wenn wir die Bundeswehr abschaffen und einen Zivildienst einführen? Wir würden weltweit ein Zeichen setzen. Die Kolumne.
Visionär sollt ihr sein
Zeitumstellung 2020: Winterzeit gibt es gar nicht

Kolumne

Zeitumstellung 2020: Winterzeit gibt es gar nicht

Das Ende der Zeitumstellung in der Europäischen Union kommt nicht, obwohl es längst beschlossen ist. Die Kolumne.
Zeitumstellung 2020: Winterzeit gibt es gar nicht
Da war mal einer

Kolumne

Da war mal einer

Was bedeutet liberal, wenn virologisches Kontrolldenken Freiheiten einschränkt? Die Kolumne.
Da war mal einer
Denunzieren in Zeiten von Corona? Eine App macht es möglich

Pandemie-Krise in Deutschland

Denunzieren in Zeiten von Corona? Eine App macht es möglich

Niemand braucht in Corona-Zeiten Portale, auf denen Menschen andere anprangern. Einzelne Gruppen sind nicht für die Pandemie verantwortlich. Die Kolumne.
Denunzieren in Zeiten von Corona? Eine App macht es möglich
Abschied von der Gegenwart

Kolumne

Abschied von der Gegenwart

In Zeiten von Corona ist Gemeinschaft immer schwerer zu haben. Es reift die traurige Einsicht: Es geht vielleicht auch ohne. Die Kolumne.
Abschied von der Gegenwart
Fremde Mächte im Schlafzimmer

Kolumne

Fremde Mächte im Schlafzimmer

Geübte können Träume steuern. Es ist dann wie in einem Restaurant. Man kann die Schärfe von eins bis fünf wählen.
Fremde Mächte im Schlafzimmer
„Biodiesel“, der Klimakiller

Kolumne

„Biodiesel“, der Klimakiller

Die zuständige Ministerin will Palmöl als Treibstoff verbieten. Das passt der Industrie gar nicht, allen gesicherten Erkenntnissen zum Trotz. Die Kolumne.
„Biodiesel“, der Klimakiller
Strangsanierung

Kolumne

Strangsanierung

Wenn das Haus zur Baustelle wird, ergeben sich ganz neue Perspektiven aufdrinnen und draußen – und auf Badewannen. Die Kolumne.
Strangsanierung
Deutsche Corona-Politik: Überraschend vernünftig

Kolumne

Deutsche Corona-Politik: Überraschend vernünftig

Was eine Pandemie so alles bewirken kann: sogar das Gefühl, dass die Regierung fast alles richtig macht. Und ein paar Gedanken über den Sinn von Wasserwerfern. Die Kolumne.
Deutsche Corona-Politik: Überraschend vernünftig
Wir Unvernünftigen

Kolumne

Wir Unvernünftigen

Gern zeigen wir auf diejenigen, die nicht aufpassen wegen Corona. Bis wir uns selbst dabei erwischen. Die Kolumne.
Wir Unvernünftigen
Rassismus ist mehr als ein Wort – Er beeinflusst uns alle subjektiv

Kolumne

Rassismus ist mehr als ein Wort – Er beeinflusst uns alle subjektiv

Wie bringen wir alltägliche rassistische Gewalt angemessen zur Sprache? Wie wird Erinnerung erfahrbar? Die Kolumne.
Rassismus ist mehr als ein Wort – Er beeinflusst uns alle subjektiv
Minister Altmaier und Umweltschutz: Immer schön langsam

Kolumne

Minister Altmaier und Umweltschutz: Immer schön langsam

Minister Altmaier fordert grüne Ampeln für Motoren. Kohlendioxid will er unterirdisch verstecken, statt dessen Ausstoß zu vermindern. Die Kolumne.
Minister Altmaier und Umweltschutz: Immer schön langsam
Zeit des Aufbruchs

Kolumne

Zeit des Aufbruchs

Das Leben, wie wir es kannten? Nein. Das Leben, wie wir es wollen – darum geht es.
Zeit des Aufbruchs
Dieter Nuhr und Cancel Culture: Wer kanzelt hier wen ab?

Kolumne

Dieter Nuhr und Cancel Culture: Wer kanzelt hier wen ab?

In der Debatte über Cancel Culture geht so manches durcheinander. Dabei geht es nicht nur um Geschmacksfragen. Die Kolumne.
Dieter Nuhr und Cancel Culture: Wer kanzelt hier wen ab?
Anti-AKW-Proteste: Die Republik Freies Wendland

Erinnerungen aus dem Widerstand

Anti-AKW-Proteste: Die Republik Freies Wendland

Ich kann mich nicht eines Schamgefühls erwehren, wenn ich daran denke, dass wir uns damals ähnlich verhielten wie heute die Reichsbürger. Die Kolumne.
Anti-AKW-Proteste: Die Republik Freies Wendland
Ob Weihnachten oder Todestage – Jeder Tag ist ein aktueller Anlass

Kolumne

Ob Weihnachten oder Todestage – Jeder Tag ist ein aktueller Anlass

Alle sind Menschen. Sie teilen sich lediglich auf in gute und schlechte. Sonstige Unterschiede gibt es nicht.
Ob Weihnachten oder Todestage – Jeder Tag ist ein aktueller Anlass
Was noch zu tun ist

Deutsche Einheit

Was noch zu tun ist

Die „nachholende Revolution“ muss nachgeholt werden. Dann wird die Einheit vervollständigt. Die Kolumne.
Was noch zu tun ist
Zum Tag der Deutschen Einheit: Raus aus dem Schneckenhaus

Kolumne

Zum Tag der Deutschen Einheit: Raus aus dem Schneckenhaus

Corona hat viele Wessis zu Ossis in den Urlaub fahren lassen. Beide haben dabei gelernt. Die Kolumne.
Zum Tag der Deutschen Einheit: Raus aus dem Schneckenhaus
Nord Stream 2: Eine Gas-Pipeline und jede Menge absurde Momente

Kolumne

Nord Stream 2: Eine Gas-Pipeline und jede Menge absurde Momente

Was wäre, wenn in allen Bereichen des internationalen Handels die Normen so hoch angesetzt würden wie im Gasgeschäft mit Russland? Die Kolumne.
Nord Stream 2: Eine Gas-Pipeline und jede Menge absurde Momente