Kolumne

Zeitumstellung 2020: Winterzeit gibt es gar nicht

Das Ende der Zeitumstellung in der Europäischen Union kommt nicht, obwohl es längst beschlossen ist. Die Kolumne.
Zeitumstellung 2020: Winterzeit gibt es gar nicht

Kommentar

TV-Duell in den USA: In einem Punkt unterscheidet sich Joe Biden kaum von Donald Trump
TV-Duell in den USA: In einem Punkt unterscheidet sich Joe Biden kaum von Donald Trump

Kommentar

Nur aufgeschoben

Die Brandenburger Verfassungsrichter:innen haben das Paritätsgesetz kassiert – und damit sowohl den Gleichstellungsauftrag der Landesverfassung als auch auch des Grundgesetzes missachtet. Ein Kommentar.
Nur aufgeschoben

Kommentar

Debatte statt Geschrei

Debatte statt Geschrei

Kommentar

Streaming-Serien von Netflix, Amazon & Co.: Traditioneller Mist und überall nur …
Streaming-Serien von Netflix, Amazon & Co.: Traditioneller Mist und überall nur Männer

Leitartikel

Besser wird es später

Mit dem Virus zu leben, bedeutet Verzicht, Frust und oft Streit. Doch der Sieg über Corona setzt Zusammenhalt voraus. Der Leitartikel.
Besser wird es später

Kommentar

Corona-Neuinfektionen: Das Privatleben wird zum Corona-Treiber

Die steigende Zahl an Infizierten zeigt, dass vor allem bei privaten Treffen und Feiern sich einiges ändern muss, damit sich nicht noch mehr …
Corona-Neuinfektionen: Das Privatleben wird zum Corona-Treiber

Gastbeitrag

Öffentliche Dienste nicht privatisieren

Öffentliche Dienste nicht privatisieren

Kommentar

Militante Elite

Die Verantwortlichen in Nigeria sollten den Protest nicht niederschlagen, sondern mit den Menschen Lösungen für die Probleme suchen. Ein Kommentar.
Militante Elite

Kommentar

Sexualisierte Gewalt: Warum härtere Strafen der falsche Ansatzpunkt sind

Härtere Strafen alleine werden sexuelle Gewalt nicht verhindern. Es muss deutlich mehr für Vorbeugung getan werden – etwa durch mehr Personal in Jugendämtern. Der Kommentar.
Sexualisierte Gewalt: Warum härtere Strafen der falsche Ansatzpunkt sind

Kommentar

Fauler Kompromiss: Was der Verfassungsschutz mit Seehofers Rassismus-Studie zu tun hat

So richtig es ist, eine Rassismus-Studie zur Polizei zuzulassen, so falsch ist es, dafür Kompetenzen des Verfassungschutzes beim Datensammeln zu verwenden. Der Kommentar.
Fauler Kompromiss: Was der Verfassungsschutz mit Seehofers Rassismus-Studie zu tun hat

Kommentar

„Sichere Häfen“: Die Städte müssen jetzt weiter Druck machen

Dass sich Angela Merkel (CDU) mit Kommunen nach langem Schweigen über die Aufnahme zusätzlicher Geflüchteter unterhält, stärkt lokalen Initiativen den Rücken. Ein Kommentar.
„Sichere Häfen“: Die Städte müssen jetzt weiter Druck machen

Kommentar

Bewaffnete Drohnen: Gefährlicher Sog

Noch kann die SPD Nein sagen bei bewaffneten Drohnen und ein wichtiges friedenspolitisches Zeichen setzen. Der Kommentar.
Bewaffnete Drohnen: Gefährlicher Sog

Kommentar

Corona-Krise: Die Virologin Ciesek als Drostens „Quotenfrau“

Die Virologin Sandra Ciesek gibt dem „Spiegel“ ein Interview. Und erfährt, wie Christian Drosten mit Hatern umgeht. Ein Kommentar.
Corona-Krise: Die Virologin Ciesek als Drostens „Quotenfrau“

Gastbeitrag

Ein Grundeinkommen für alle in Europa

Geht das? Ein Einkommen für alle in der EU? Eine Initiative sagt „Ja“ und kämpft dafür. Der Gastbeitrag.
Ein Grundeinkommen für alle in Europa

Gastbeitrag

Investitionen in den Frieden

Um wieder handlungsfähig zu werden, brauchen die Vereinten Nationen mehr Geld.
Investitionen in den Frieden

Gastbeitrag

China unterdrückt die Uiguren - Sie brauchen Hilfe, jetzt!

Die Welt darf bei der Unterdrückung eines ganzen Volkes durch China nicht länger zuschauen.
China unterdrückt die Uiguren - Sie brauchen Hilfe, jetzt!

Gebäude-Sanierung

In gutem Klima leben

Wärmedämmung in Wohngebäuden ist ein zentraler Teil der Umweltpolitik. Aber Deutschland hinkt hinterher. Ein Gastbeitrag von Martin Pehnt, Institut für Energie- und Umweltforschung.
In gutem Klima leben

Gastbeitrag

Der Roma-Strategie der EU fehlt der Biss

Ohne Sanktionen wird die notwendige Initiative der EU wenig für Roma bewirken. Der Gastbeitrag.
Der Roma-Strategie der EU fehlt der Biss

Gastbeitrag

Die letzte Chance für ein Lieferkettengesetz?

Kanzlerin Merkel muss die Initiative für ein Lieferkettengesetz ins Parlament bringen.
Die letzte Chance für ein Lieferkettengesetz?

Kolumne

Da war mal einer

Was bedeutet liberal, wenn virologisches Kontrolldenken Freiheiten einschränkt? Die Kolumne.
Da war mal einer

Pandemie-Krise in Deutschland

Denunzieren in Zeiten von Corona? Eine App macht es möglich

Niemand braucht in Corona-Zeiten Portale, auf denen Menschen andere anprangern. Einzelne Gruppen sind nicht für die Pandemie verantwortlich. Die Kolumne.
Denunzieren in Zeiten von Corona? Eine App macht es möglich

Kolumne

Abschied von der Gegenwart

In Zeiten von Corona ist Gemeinschaft immer schwerer zu haben. Es reift die traurige Einsicht: Es geht vielleicht auch ohne. Die Kolumne.
Abschied von der Gegenwart

Kolumne

Fremde Mächte im Schlafzimmer

Geübte können Träume steuern. Es ist dann wie in einem Restaurant. Man kann die Schärfe von eins bis fünf wählen.
Fremde Mächte im Schlafzimmer

Kolumne

„Biodiesel“, der Klimakiller

Die zuständige Ministerin will Palmöl als Treibstoff verbieten. Das passt der Industrie gar nicht, allen gesicherten Erkenntnissen zum Trotz. Die Kolumne.
„Biodiesel“, der Klimakiller

Kolumne

Strangsanierung

Wenn das Haus zur Baustelle wird, ergeben sich ganz neue Perspektiven aufdrinnen und draußen – und auf Badewannen. Die Kolumne.
Strangsanierung

Kolumne

Deutsche Corona-Politik: Überraschend vernünftig

Was eine Pandemie so alles bewirken kann: sogar das Gefühl, dass die Regierung fast alles richtig macht. Und ein paar Gedanken über den Sinn von Wasserwerfern. Die Kolumne.
Deutsche Corona-Politik: Überraschend vernünftig

Kolumne

Wir Unvernünftigen

Gern zeigen wir auf diejenigen, die nicht aufpassen wegen Corona. Bis wir uns selbst dabei erwischen. Die Kolumne.
Wir Unvernünftigen

Kolumne

Rassismus ist mehr als ein Wort – Er beeinflusst uns alle subjektiv

Wie bringen wir alltägliche rassistische Gewalt angemessen zur Sprache? Wie wird Erinnerung erfahrbar? Die Kolumne.
Rassismus ist mehr als ein Wort – Er beeinflusst uns alle subjektiv

Kolumne

Minister Altmaier und Umweltschutz: Immer schön langsam

Minister Altmaier fordert grüne Ampeln für Motoren. Kohlendioxid will er unterirdisch verstecken, statt dessen Ausstoß zu vermindern. Die Kolumne.
Minister Altmaier und Umweltschutz: Immer schön langsam

Kolumne

Zeit des Aufbruchs

Das Leben, wie wir es kannten? Nein. Das Leben, wie wir es wollen – darum geht es.
Zeit des Aufbruchs

Kolumne

Dieter Nuhr und Cancel Culture: Wer kanzelt hier wen ab?

In der Debatte über Cancel Culture geht so manches durcheinander. Dabei geht es nicht nur um Geschmacksfragen. Die Kolumne.
Dieter Nuhr und Cancel Culture: Wer kanzelt hier wen ab?

Erinnerungen aus dem Widerstand

Anti-AKW-Proteste: Die Republik Freies Wendland

Ich kann mich nicht eines Schamgefühls erwehren, wenn ich daran denke, dass wir uns damals ähnlich verhielten wie heute die Reichsbürger. Die Kolumne.
Anti-AKW-Proteste: Die Republik Freies Wendland

Kolumne

Ob Weihnachten oder Todestage – Jeder Tag ist ein aktueller Anlass

Alle sind Menschen. Sie teilen sich lediglich auf in gute und schlechte. Sonstige Unterschiede gibt es nicht.
Ob Weihnachten oder Todestage – Jeder Tag ist ein aktueller Anlass

Deutsche Einheit

Was noch zu tun ist

Die „nachholende Revolution“ muss nachgeholt werden. Dann wird die Einheit vervollständigt. Die Kolumne.
Was noch zu tun ist

Kolumne

Zum Tag der Deutschen Einheit: Raus aus dem Schneckenhaus

Corona hat viele Wessis zu Ossis in den Urlaub fahren lassen. Beide haben dabei gelernt. Die Kolumne.
Zum Tag der Deutschen Einheit: Raus aus dem Schneckenhaus

Kolumne

Nord Stream 2: Eine Gas-Pipeline und jede Menge absurde Momente

Was wäre, wenn in allen Bereichen des internationalen Handels die Normen so hoch angesetzt würden wie im Gasgeschäft mit Russland? Die Kolumne.
Nord Stream 2: Eine Gas-Pipeline und jede Menge absurde Momente

Kolumne

Transgender: Von wegen Modephänomen, sondern zivilisatorischer Fortschritt

Transgender wachsen nicht wie Pilze aus dem Boden. Wir waren, sind und bleiben eine Minderheit. Die Kolumne von Joane Studnik.
Transgender: Von wegen Modephänomen, sondern zivilisatorischer Fortschritt

Plaßmanns Welt


Leitartikel

Der Tabubruch

Wenn Homosexuelle ein Recht auf Familie haben, wie Papst Franziskus sagt, dann muss sich die katholische Kirche reformieren.
Der Tabubruch

Leitartikel

Kein Systemwechsel

Wer hofft, bei der Agrarreform werde die Vergabe des Geldes an die Vorgaben des Green Deals geknüpft, wird bitter enttäuscht. Der Leitartikel.
Kein Systemwechsel

Leitartikel

Corona und die Demokratie: Spahns Sonderrechte müssen beendet werden

Corona und die Demokratie: Spahns Sonderrechte müssen beendet werden

Kommentar

Corona-Warn-App: Endlich die grundsätzlichen Fehler beheben!

Die Corona-Warn-App funktioniert nicht wie gewünscht, weil Gesundheitsminister Jens Spahn erst das Vertrauen in die App zerstört und dann jede …
Corona-Warn-App: Endlich die grundsätzlichen Fehler beheben!

Leitartikel

Gefährdeter Erfolg

Die Corona-Krise wird zum Stresstest für die Integration am Arbeitsmarkt. Die Politik muss mit Angeboten helfen.
Gefährdeter Erfolg

Kolumne

Eine Frau, stärker als der Hass

Corona durchkreuzt viele Pläne. So wird eine Reise an die Ostsee ein Besuch in Joachimsthal, wo eine ehemalige Pastorin couragiert gegen rechts …
Eine Frau, stärker als der Hass