1. Startseite
  2. Meinung

Gegensteuern, bitte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Frank-Thomas Wenzel

Kommentare

Das Geschäftsmodell mit der billigen fossilen Energie aus Russland funktioniert nicht mehr. Wenn Deutschland die Wirtschaft für erneuerbare Energien umbaut, könnten wir den Wohlstand noch steigern.
Das Geschäftsmodell mit der billigen fossilen Energie aus Russland funktioniert nicht mehr. Wenn Deutschland die Wirtschaft für erneuerbare Energien umbaut, könnten wir den Wohlstand noch steigern. © Daniel Reinhardt/dpa

Eine Ursache der Inflation ist das Ende des Geschäftsmodells mit billigen fossilen Energien aus Russland. Deshalb muss die Wirtschaft für den Einsatz erneuerbarer Energien umgebaut werde. Der Kommentar.

Die Inflationsrate ist im August auf 7,9 Prozent gestiegen. Denn: Energie hat sich im Vergleich zum Vorjahr um gut ein Drittel verteuert. Unterbrechungen der internationalen Lieferketten infolge der Corona-Pandemie haben zudem die Preise für viele Produkte nach oben gedrückt. Der Tankrabatt und das Neun-Euro-Ticket wirkten indes ein letztes Mal als Inflationsbremse.

Die Bundesbank befürchtet, dass wir bald auf eine Teuerungsrate in zweistelliger Dimension kommen. Eine Zeitenwende? Ganz bestimmt. Einige sehen bereits ein dauerhaftes Zurückdrehen der Globalisierung, von der Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten profitierte. Demnach sind die fetten Jahre vorbei, müssen wir im Zuge der Deglobalisierung alle dauerhaft den Gürtel enger schnallen. Mal langsam!

Das Geschäftsmodell mit der billigen fossilen Energie aus Russland funktioniert nicht mehr. Deshalb müssen wir die Wirtschaft konsequent umbauen für den Einsatz erneuerbarer Energien, die langfristig enorme Chancen bieten. Dann können wir den Wohlstand sogar noch steigern.

Auch interessant

Kommentare