Ressortarchiv: Meinung

FDP-Parteitag

Zu wenige Antworten

Die Freien Demokraten bauen zwar den Vorstand um, aber mit klassischen Slogans der Liberalen schaffen sie nicht den angestrebten politischen Aufbruch. Ein Kommentar.
Zu wenige Antworten
Macht frisst Moral

Leitartikel

Macht frisst Moral

Der politische Kampf um die Neubesetzung des Supreme Courts wird die USA stärker polarisieren als die Wahl des Präsidenten. Der Leitartikel.
Macht frisst Moral

Gastbeitrag

Besatzung nicht normalisieren

Netanjahu sorgt für eine Realität von Apartheid zwischen Israelis und Palästinensern. Das muss aufhören. Der Gastbeitrag.
Besatzung nicht normalisieren

Kolumne

Das Paradox der Aufklärung

Je genauer wir bei Rechtsextremismus bei der Polizei hinschauen, desto deutlicher werden die Missstände. Diese müssen dann beseitigt werden. Die Kolumne.
Das Paradox der Aufklärung
Donald Trump und die Wahrheit: Die Blindflüge des Präsidenten

Kolumne

Donald Trump und die Wahrheit: Die Blindflüge des Präsidenten

Donald Trump nutzt jede Chance, Wahrheiten durch seine Meinung zu ersetzen. In der Arktis setzt er auf Erdöl statt auf Zukunft.
Donald Trump und die Wahrheit: Die Blindflüge des Präsidenten

Leitartikel

Gepfefferte Rechnung

Deutschland kommt dank staatlicher Hilfen besser als andere Staaten durch die Krise. Doch Corona wird die Politik noch Jahre beschäftigen.
Gepfefferte Rechnung

Kommentar

Zeichen der Schwäche

Obwohl Lukaschenko von Krieg redet, wirkt er wie ein irrlichternder Anführer, dessen Ende bald kommen könnte, was Chancen, aber auch Risiken birgt - auch für die Opposition. Ein Kommentar.
Zeichen der Schwäche

Kommentar

Einheit geht anders

In der Debatte über den Stand der deutschen Einheit muss die Frage, ob der Osten zum Westen aufgeschlossen hat um die Frage ergänzt werden, wie sehr der Osten den Westen verändert hat. Ein Kommentar.
Einheit geht anders
Keine Ausreden mehr

Für Sie gelesen

Keine Ausreden mehr

Das Buch „Economists4Future. Verantwortung übernehmen für eine bessere Welt“ belebt das Prinzip Neugier einer lebendigen Wissenschaft.
Keine Ausreden mehr
Donald Trump und Lukaschenko: Anti-Demokraten auf dem Vormarsch

Kolumne

Donald Trump und Lukaschenko: Anti-Demokraten auf dem Vormarsch

In jedem Zeitalter gibt es Leute, die für den Erhalt der Macht alles tun. Das schließt Gewalt und die Missachtung der Rechte anderer ein. Eine Kolumne.
Donald Trump und Lukaschenko: Anti-Demokraten auf dem Vormarsch
Filmreise nach Israel

Kolumne

Filmreise nach Israel

Dany Cohn-Bendit fragt, was ist jüdische Identität. Seine Antwort ist sehenswert.
Filmreise nach Israel
Ein Schiff für Moria?

Leitartikel

Ein Schiff für Moria?

Im Streit um Kreuzfahrtschiffe als Lösung für Lesbos berühren sich auf makabre Weise zwei immer mühsam auseinandergehaltene Welten: Reich und Arm.
Ein Schiff für Moria?
Steiniger Weg aus der Krise

Kommentar

Steiniger Weg aus der Krise

Der Vorstand der Lufthansa wird den Konzern drastisch umbauen und Gehälter drücken müssen, damit er nach der Corona-Krise vor allem als Tourismus-Flieger überleben kann. Ein Kommentar.
Steiniger Weg aus der Krise
Strukturell gegen Rechte

Kommentar

Strukturell gegen Rechte

Eine große Polizeistudie könnte zeigen, wo ein Anti-Rechtsextremismus-Programm mit Prävention, Kontrolle und Ahndung ansetzen muss
Strukturell gegen Rechte
An alle Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Frankfurt und an alle künftigen

Klimabrief

An alle Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Frankfurt und an alle künftigen

Hier schreiben alle zwei Wochen Aktivistinnen und Aktivisten der Fridays-for-Future-Bewegung.
An alle Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Frankfurt und an alle künftigen
Keine Schnellschüsse

Contra

Keine Schnellschüsse

Markus Blume von der CSU sieht aktuell keinen Grund das Wahlrechtsalter auf 16 Jahre herabzusetzen.
Keine Schnellschüsse
Mehr Teilhabe

Pro

Mehr Teilhabe

Britta Haßelmann von den Grünen befürwortet das Wahlrecht für Jugendliche ab 16 Jahren.
Mehr Teilhabe

Kommentar

Fixiert auf den Impfstoff

Wir werden wohl noch längere Zeit mit Corona leben müssen – möglicherweise auch dann noch, wenn ein Vakzin zugelassen ist. Ein Kommentar.
Fixiert auf den Impfstoff
Nicht gut genug

Leitartikel

Nicht gut genug

Von der Leyen hat zwar das Klimaziel verschärft. Sie hat sich aber nicht klar genug zur Flüchtlingskrise geäußert.
Nicht gut genug
Teilhabe braucht Grundbildung

Gastbeitrag

Teilhabe braucht Grundbildung

Analphabetismus darf kein Stiefkind der Bildungspolitik sein. Die Mittel müssen verdoppelt werden, um den Betroffenen besser helfen zu können.
Teilhabe braucht Grundbildung
Debatte über Nachhaltigkeit im Bundestag: Politik im Quasselmodus

UN-Ziele

Debatte über Nachhaltigkeit im Bundestag: Politik im Quasselmodus

Der Bundestag diskutiert über die UN-Ziele zur Nachhaltigkeit. Fast nichts ist bisher umgesetzt. Das heißt: Man muss umso härter dafür kämpfen. Die Kolumne.
Debatte über Nachhaltigkeit im Bundestag: Politik im Quasselmodus

Besetzte Gebiete

Türkische Verbrechen im Norden Syriens

Die Bundesregierung sollte Präsident Erdogan dazu auffordern, dafür zu sorgen, dass die mit Ankara verbündeten Kämpfer aufhören, im Nachbarland Menschen zu foltern und zu bestehlen. Ein Kommentar.
Türkische Verbrechen im Norden Syriens
Wahl nicht verschlafen

Kommentar

Wahl nicht verschlafen

Die US-Demokraten sollten mit ihrer Leisetreter-Strategie im Kampf um die Präsidentschaft ihre Führung in Umfragen vor Donald Trump nicht verspielen.
Wahl nicht verschlafen
Exempel beenden

Leitartikel

Exempel beenden

Deutschland muss Griechenland helfen, die Katastrophe von Moria zu stoppen. Berlin sollte aber auch Bedingungen stellen.
Exempel beenden
Schroff statt verständnisvoll bei Rechten und Corona-Leugnern

Kolumne

Schroff statt verständnisvoll bei Rechten und Corona-Leugnern

Es fällt zunehmend schwer, gelassen zu bleiben. Bei den Trumps dieser Welt kann man schon mal die Contenance verlieren. Kolumnist Michael Herl über seine Sicht.
Schroff statt verständnisvoll bei Rechten und Corona-Leugnern