Ressortarchiv: Meinung

Kommentar

Reisewarnung für Türkei: Deutschland muss die Warnung besser begründen

Dass Deutschland weiter vor Reisen in die Türkei warnt, ist richtig, auch wenn es dieRegierung dort enttäuscht. Aber es darf nicht der Eindruck politischen Missbrauchs entstehen. Der Kommentar.
Reisewarnung für Türkei: Deutschland muss die Warnung besser begründen
Hartz IV: Wer drin ist, kommt schwer wieder raus – ein Armutszeugnis für Politik und Gesellschaft

Niedriglohn

Hartz IV: Wer drin ist, kommt schwer wieder raus – ein Armutszeugnis für Politik und Gesellschaft

Selbst gut qualifizierte Menschen haben es immer schwerer, aus der Niedriglohn-Falle herauszukommen. Ist das nur ein Mangel an einem insgesamt gerechten Systems? Nein, es ist ein zentraler …
Hartz IV: Wer drin ist, kommt schwer wieder raus – ein Armutszeugnis für Politik und Gesellschaft

Kommentar

Ein Sozi für Tönnies: Umverteilung mal anders

Der ehemalige Chef der Partei, die Ausbeutung abschaffen will, verdingt sich bei einem Mann, der seine Leeute ausbeutet: Besser kann man sich nicht diskreditieren. Der Kommentar.
Ein Sozi für Tönnies: Umverteilung mal anders
Deutschland und die Kohle: Schwacher Ausstieg

Gastbeitrag

Deutschland und die Kohle: Schwacher Ausstieg

Das Ende des Kohlestroms in Deutschland kommt beschämend spät. Will Angela Merkel ihren Ruf als Klimakanzlerin endgültig verspielen? Der Gastbeitrag.
Deutschland und die Kohle: Schwacher Ausstieg

Kolumne

Bundestagswahl 2021: Hat jemand eine Idee?

Bald wird wieder viel über Personen und Koalitionen zu hören sein. Ein paar Ziele wären allerdings auch nicht schlecht. Die Kolumne.
Bundestagswahl 2021: Hat jemand eine Idee?
Russland: Wladimir Putins neue Verfassung - Autoritär stabil

Leitartikel

Russland: Wladimir Putins neue Verfassung - Autoritär stabil

Russlands neue Verfassung stärkt Wladimir Putin und ein autoritäres System. Die EU sollte sich trotzdem dem Land öffnen – vor allem seinen Menschen. Der Leitartikel.
Russland: Wladimir Putins neue Verfassung - Autoritär stabil
Niedriglohn: Wer drin ist, kommt schwer wieder raus – ein Armutszeugnis für Politik und Gesellschaft

Hartz IV

Niedriglohn: Wer drin ist, kommt schwer wieder raus – ein Armutszeugnis für Politik und Gesellschaft

Selbst gut qualifizierte Menschen haben es immer schwerer, aus der Niedriglohn-Falle herauszukommen. Ist das nur ein Mangel an einem insgesamt gerechten Systems? Nein, es ist ein zentraler …
Niedriglohn: Wer drin ist, kommt schwer wieder raus – ein Armutszeugnis für Politik und Gesellschaft
CDU/CSU und die Reform des Wahlrechts: Zu wenig, zu spät

Kommentar

CDU/CSU und die Reform des Wahlrechts: Zu wenig, zu spät

Die Unionsparteien haben sich auf ein Reförmchen für die Wahlen zum Bundestag geeinigt. Aber das Parlament könnte weiter wachsen, und womöglich wird die Verfassung verletzt. Der Kommentar.
CDU/CSU und die Reform des Wahlrechts: Zu wenig, zu spät
Notwendige Härte gegen rechts

Kommentar

Notwendige Härte gegen rechts

Endlich reagiert das Verteidigungsministerium auf Rechtsextremismus im Kommando Spezialkräfte (KSK). Aber auch die Truppe selbst, di Bundeswehr als Ganzes, muss etwas tun. Der Kommentar.
Notwendige Härte gegen rechts
Corona und die Konjunktur: Eine Mutprobe für Europa

Gastbeitrag

Corona und die Konjunktur: Eine Mutprobe für Europa

Wir können die Lasten dieser Krise nachfolgenden Generationen aufbürden –oder sie als Chance für eine bessere Zukunft nutzen. Der Gastbeitrag.
Corona und die Konjunktur: Eine Mutprobe für Europa
EU-Ratspräsidentschaft: Angela Merkel führt - aber stimmt die Richtung?

Leitartikel

EU-Ratspräsidentschaft: Angela Merkel führt - aber stimmt die Richtung?

Deutschland hat die Führung in der EU übernommen. Europa stärken, ist das Motto. Aber Merkels Kurs und ihre bisherige Politik wecken auch Zweifel. Der Leitartikel.
EU-Ratspräsidentschaft: Angela Merkel führt - aber stimmt die Richtung?