Ressortarchiv: Meinung

Kolumne

Jugend forscht

Facebook und allen geschäftsmäßigen Absaugern von Daten muss gesetzlich das Handwerk gelegt werden. Justizministerin Katarina Barley, übernehmen Sie! Die Kolumne.
Jugend forscht

Der Frohsinn wird siegen

Manchmal höre ich mich mit Theresa May so laut lachen, dass die Wände von Downing Street 10 wackeln. Kurz darauf ist der Brexit Geschichte.
Der Frohsinn wird siegen

Ein wichtiger Beitrag

Der Aachener Vertrag ist ein Signal gegen den Nationalismus in Europa. Er ist auch eine Chance für die EU. Das ist nicht gerade wenig.
Ein wichtiger Beitrag

Das Steak ist nicht unantastbar

Wer das Klima schützen will, darf von Landwirtschaft und ihren Produkten nicht schweigen. Ein fleischloser Tag würde schon helfen.
Das Steak ist nicht unantastbar

Konferenz zur Flüchtlingspolitik

Schäuble spaltet

Der dienstälteste CDU-Spitzenpolitiker agiert mit seiner Kritik an Parteichefin Kramp-Karrenbauer erneut als schlechter Verlierer.
Schäuble spaltet

Leitartikel

Schnell ein Tempolimit

Eine Tempobremse hat nur Vorteile. Sie spart Sprit, schont die Umwelt und sorgt für weniger Staus. Alle kommen also schneller ans Ziel.
Schnell ein Tempolimit

Gastbeitrag

Mehr Geld für ein gutes Studium

An den Universitäten in Deutschland ist die Lehre viel zu schlecht ausgestattet. Die Politik muss dafür sorgen, dass sich das dauerhaft ändert.
Mehr Geld für ein gutes Studium

Gastbeitrag

Mehr Mitbestimmung durch Onlinewahlen

Personalräte sind auch für Beschäftigte von Internetfirmen wichtig. Betriebliche Mitbestimmung sichert den sozialen Frieden.
Mehr Mitbestimmung durch Onlinewahlen

Kolumne

Teil einer Massenbewegung

Handball ist fairer, härter als Fußball und die Spieler haben mehr in der Birne. Glauben Sie nicht?
Teil einer Massenbewegung
Politik der öden Äcker

Artensterben

Politik der öden Äcker

Die Artenvielfalt geht bedrohlich zurück. Aber nichts deutet darauf hin, dass die Verantwortlichen in Deutschland und Europa umdenken. Der Leitartikel in der FR.
Politik der öden Äcker

Kolumne

Heißer Winter

Was man halt so macht, wenn es draußen kalt ist. Man geht in die Sauna, erkältet sich trotzdem und lernt historische Duschen kennen.
Heißer Winter
Das dämliche Klischee vom gefährlichen Urwald

Dschungelcamp

Das dämliche Klischee vom gefährlichen Urwald

Absurder Fernsehklamauk aus einem Dschungelcamp könnte als Verleumdung strafbar sein - wegzappen ist eine Lösung. Die Kolumne.
Das dämliche Klischee vom gefährlichen Urwald
Frauenpolitik ist kein „Gedöns"

Gleichberechtigung

Frauenpolitik ist kein „Gedöns"

Das Paritätsgesetz könnte mehr Frauen in den Bundestag bringen. Auch hier ist Gleichstellung nicht erreicht - trotz hundert Jahre Frauenwahlrecht.
Frauenpolitik ist kein „Gedöns"

Woanders gelesen

Überall Kriminelle

Der Journalist Glenny informiert über das organisierte Verbrechen.
Überall Kriminelle

EU

Der Ruf des Geldes

Wenn die EU Geld von oben nach unten verteilt, ist es nicht immer zielführend. Und nicht immer erschließt sich der Sinn auf den ersten Blick.Die Kolumne.
Der Ruf des Geldes

Pflege

Ungelöste Aufgabe

Wie lässt sich die Pflege finanzieren? Bleibt es beim Teilkaskoschutz? Wie hoch werden die Eigenbeiträge? Die große Koalition muss noch sehr viele Fragen beantworten. Der Leitartikel.
Ungelöste Aufgabe

Regierungsbildung

Neues aus Stockholm

Sozialdemokraten und Bürgerliche verbünden sich zu recht gegen Rechtspopulisten. Ein Kommentar.
Neues aus Stockholm

Gastbeitrag

Kürzer, lässiger, unsicher

Die deutsche Sprache wandelt sich. Doch die Bildungssprache bleibt elementar. Die Schule alleine wird sie nicht vermitteln können.
Kürzer, lässiger, unsicher
Mit Schäuble feministisch im Haushalt

100 Jahre Frauenwahlrecht

Mit Schäuble feministisch im Haushalt

Zum 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts beklagt Wolfgang Schäuble, dass unbezahlte Tätigkeiten zu oft an den Frauen hängenbleiben. Ein Kommentar.
Mit Schäuble feministisch im Haushalt
USA setzen neue Rüstungsspirale in Gang

US-Raketenabwehr

USA setzen neue Rüstungsspirale in Gang

Die USA investieren in die Raketenabwehr und bedrohen damit nicht nur Russland. Jetzt muss Deutschland mit den EU-Partnern über die europäische Sicherheitsarchitektur sprechen. Unser Kommentar.
USA setzen neue Rüstungsspirale in Gang
London weiß nicht, was es will

Brexit

London weiß nicht, was es will

Die EU muss nach dem Brexit-Votum an sich denken und alles tun, um einen vertragslosen Austritt der Briten aus der Union abzuwenden. Das wird nicht leicht. Der Leitartikel.
London weiß nicht, was es will
Das gescheiterte Ernährungssystem

Renate Künast

Das gescheiterte Ernährungssystem

Wir brauchen die Wende, die wieder die gute, gesunde Ernährung der Menschen und nicht die Gewinne der Konzerne in den Mittelpunkt stellt. Ein Gastbeitrag von Renate Künast.
Das gescheiterte Ernährungssystem
Wo sollen sie denn hin, die Nazis?

#NazisRaus

Wo sollen sie denn hin, die Nazis?

Nichts ist falsch daran, sich die Nazis physisch weg zu wünschen, da nur die Geisteshaltung gemeint sein kann. Deshalb funktioniert der Hashtag #NazisRaus. Die Kolumne in der FR.
Wo sollen sie denn hin, die Nazis?
Beäugen reicht nicht

Verfassungsschutz

Beäugen reicht nicht

Es ist richtig, wenn der Verfassungsschutz die AfD genauer unter die Lupe nimmt. Doch alle müssen weiter arbeiten, um die Bedrohung für die Demokratie wieder zurückzudrängen. Der Leitartikel.
Beäugen reicht nicht

Kolumne

Die Sehnsucht ist groß

Manchmal erinnert eine zufällig gefundene alte Postkarte an Vergangenes und wühlt einen auf. Dann bleibt die Frage: Was soll man damit machen?
Die Sehnsucht ist groß