Ressortarchiv: Meinung

Schönheits-Chirurgie: Der weibliche Körper als Kampfzone

Kommentar

Schönheits-Chirurgie: Der weibliche Körper als Kampfzone

Immer mehr junge Frauen unterziehen sich Schönheits-Operationen. Sie leiden schwere Schmerzen, um beliebigen Schönheitsnormen zu entsprechen. Ein Kommentar.
Schönheits-Chirurgie: Der weibliche Körper als Kampfzone
Hass im Internet: Klüger werden mit Sascha Lobo

Kolumne von Klaus Staeck

Hass im Internet: Klüger werden mit Sascha Lobo

Auch die größten Optimisten haben erkannt, dass im Internet nicht nur Chancen lauern, sondern auch viele Gefahren. Das macht Mut für den Kampf gegen rechts. Die Kolumne.
Hass im Internet: Klüger werden mit Sascha Lobo

Autobranche

Größe allein reicht nicht

Die Konkurrenz kann die geplante Fusion von Fiat Chrysler mit PSA gelassen beobachten, weil das neue Unternehmen nicht innovativ ist. Der Kommentar.
Größe allein reicht nicht

Klimaklage

Kuriose Ablehnung

Klimaschutz lässt sich nicht an einem Berliner Gericht einklagen - jedenfalls nicht in der ersten Instanz. Der Kommentar.
Kuriose Ablehnung

Leitartikel

Trumps Problem

Der US-Präsident gerät in der Ukraine-Affäre immer mehr unter Druck. Wird sie ihm zum Verhängnis? Der Leitartikel.
Trumps Problem
Nobelpreis - Das Problem von Peter Handke ist das Problem der Linken

Literatur-Nobelpreis

Nobelpreis - Das Problem von Peter Handke ist das Problem der Linken

Wenn die schwedische Akademie Peter Handke nicht ausgezeichnet hätte, wäre weiter Gras über seine Verfehlungen gewachsen. Die Kolumne.
Nobelpreis - Das Problem von Peter Handke ist das Problem der Linken

Leitartikel

Mit Steuern steuern

Abschwung oder nicht? Die Lage der deutschen Wirtschaft ist unübersichtlich. Was also tun? An Investitionen führt kein Weg vorbei. Aber es muss auch Entlastungen geben.
Mit Steuern steuern

Erst wählen, dann streiten

Das Brexit-Gekrampfe hat schon genug Schaden angerichtet

Großbritannien wählt neu, und das ist auch gut so. Aber der Schaumschläger Boris Johnson wird schon dafür sorgen, dass der Streit weitergeht - wenn er gewinnt. Der Kommentar.
Das Brexit-Gekrampfe hat schon genug Schaden angerichtet

Späte Maßnahmen

Deutschland hat im Kampf gegen rechts mindestens vier Jahre verloren

Das Kabinett in Berlin hat Maßnahmen gegen den Rechtsextremismus beschlossen. Was sie plant, ist notwendig, aber es reicht nicht. Und es kommt viel zu spät. Der Kommentar.
Deutschland hat im Kampf gegen rechts mindestens vier Jahre verloren

Für Sie gelesen

Meinungsfreiheit: Gefühlte Verbote

Darf man nicht mehr sagen, was man will? Die „Zeit“ hat sich mit dieser Frage ausführlich befasst. Und kommt zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen.
Meinungsfreiheit: Gefühlte Verbote
Angriff auf Merkel: Wo Merz recht hat

Machtkampf bei der CDU

Angriff auf Merkel: Wo Merz recht hat

Merkels Gegner stehen nicht für eine bessere Politik. Aber die Kritik am Stil der Kanzlerin sitzt. Das könnte sogar positive Folgen haben. Der Leitartikel.
Angriff auf Merkel: Wo Merz recht hat
Mario Draghis Erbschaft

Geldpolitik

Mario Draghis Erbschaft

Der scheidende EZB-Chef hat mit seiner Politik den Euro gerettet. Ein beschleunigtes Wachstum blieb aber aus. Der Gastbeitrag.
Mario Draghis Erbschaft

EU-Außenpolitik

Nicht mit einer Stimme

Die EU-Staaten sind weit von ihrem Ziel einer gemeinsamen Außenpolitik entfernt, wie auch die Reise von Außenminister Maas durch nordafrikanische Staaten zeigt. Der Kommentar.
Nicht mit einer Stimme

Bund der Steuerzahler

Nicht ablenken

Um Steuerverschwendung ernsthaft zu bekämpfen, müssen schärfere Gesetze regelmäßige Berichte wie dem Schwarzbuch ergänzen. Der Kommentar.
Nicht ablenken
Frankfurt ist gelebte Willkommenskultur

Frankfurt

Frankfurt ist gelebte Willkommenskultur

Die Willkommenskultur gehört zu der Stadt am Main. Diesen Geist sollten wir als Signal hinaustrompeten. In die ganze Welt. Auch nach Thüringen. Die Kolumne.
Frankfurt ist gelebte Willkommenskultur
Thüringen-Wahl stürzt Union in eine Zwickmühle – doch es gibt einen Ausweg 

Wahlergebnis mit Tücken

Thüringen-Wahl stürzt Union in eine Zwickmühle – doch es gibt einen Ausweg 

Die Konstellation, die die Wähler in Thüringen hinterlassen haben, bringt die CDU in eine Zwickmühle. Was sie auch macht, die Union kann eigentlich nur verlieren. Doch eine Möglichkeit bleibt. Ein …
Thüringen-Wahl stürzt Union in eine Zwickmühle – doch es gibt einen Ausweg 
Sigmar Gabriel: Keine „formellen Gespräche“ über Amt des VDA-Präsidenten 

SPD 

Sigmar Gabriel: Keine „formellen Gespräche“ über Amt des VDA-Präsidenten 

Was kann den Sozialdemokraten schlimmeres passieren, als Olaf Scholz im Parteivorsitz? Richtig, Sigmar Gabriel als Autolobbyist. Der äußert sich dazu. Ein Kommentar.
Sigmar Gabriel: Keine „formellen Gespräche“ über Amt des VDA-Präsidenten 

Thüringen-Wahl

Die Mauer muss weg

Linke und CDU müssen in Thüringen einen Weg finden, das Land zu regieren. Innere Befindlichkeiten und Parteitaktik müssen hinter diesem Ziel zurückstehen. Alles andere hilft der AfD. Der Leitartikel.
Die Mauer muss weg

Wahl in Argentinien

Argentinien: Irgendwie unregierbar

Das Land braucht einen Schulterschluss verschiedener gesellschaftlicher Kräfte, um das Land aus der langjährigen Krise zu führen. Der Kommentar.
Argentinien: Irgendwie unregierbar

Nach der Wahl

Deutschland sollte Tunesien unterstützen

Nach den Wahlen muss das afrikanische Land soziale Ungleichheit, Jugendarbeitslosigkeit sowie alte Machtstrukturen beseitigen. Der Gastbeitrag.
Deutschland sollte Tunesien unterstützen
Landtagswahl in Thüringen: Klare Kante gegen Höckes Hass

Linke und CDU

Landtagswahl in Thüringen: Klare Kante gegen Höckes Hass

In Thüringen hat es einen ernstzunehmenden Zweikampf akzeptabler Kandidaten gegeben. Das grenzt gegen rechts ab und überzeugt Wähler. Der Leitartikel.
Landtagswahl in Thüringen: Klare Kante gegen Höckes Hass
SPD-Vorsitz: Blamage vermieden, mehr nicht

Kommentar

SPD-Vorsitz: Blamage vermieden, mehr nicht

Olaf Scholz liegt beim ersten Durchgang der SPD-Mitgliederbefragung zwar auf Platz eins - ein strahlender Sieger ist er aber nicht. Der Kommentar.
SPD-Vorsitz: Blamage vermieden, mehr nicht

Berlin

Unentdeckte Erfindungen

Unsere Hauptstadt kann es noch zu Weltruhm bringen: Sie hat etwas, das es sonst nirgendwo gibt: Einen Flughafen, der uns das Fliegen abgewöhnt. So einfach kann CO2-Sparen sein. Die Kolumne.
Unentdeckte Erfindungen
Nordsyrien: Die Schutzzone bleibt Illusion

Leitartikel

Nordsyrien: Die Schutzzone bleibt Illusion

Russland hat kein Interesse daran, seine gegenwärtige Position der Stärke in Syrien durch die Anwesenheit einer internationalen Truppe zu schwächen. 
Nordsyrien: Die Schutzzone bleibt Illusion
Demokratie braucht Streit

Meinungsfreiheit

Demokratie braucht Streit

Nicht nur in Thüringen müssen Jugendliche politische Diskussion lernen, doch vielerorts gibt es keinen Politikunterricht an den Schulen.
Demokratie braucht Streit