Ressortarchiv: Meinung

Ein PR-Coup des Innenministeriums: Schöner abschieben nach Kabul

Abschiebungen

Ein PR-Coup des Innenministeriums: Schöner abschieben nach Kabul

Routinierte Polizei, düstere Afghanen: Das kommt heraus, wenn das deutsche Innenministerium die Deutsche Presseagentur einen Flug nach Kabul begleiten lässt - die Kolumne.
Ein PR-Coup des Innenministeriums: Schöner abschieben nach Kabul
Thilo Sarrazin und Hans-Georg Maaßen: Was haben beide gemeinsam? 

Kolumne

Thilo Sarrazin und Hans-Georg Maaßen: Was haben beide gemeinsam? 

Den einen will die SPD nicht mehr, den anderen die CDU. Doch da hören die Gemeinsamkeiten nicht auf. Die Kolumne.
Thilo Sarrazin und Hans-Georg Maaßen: Was haben beide gemeinsam? 
Wie Uni-Professor Kutschera die Tat am Hauptbahnhof instrumentalisiert 

Ulrich Kutschera

Wie Uni-Professor Kutschera die Tat am Hauptbahnhof instrumentalisiert 

Professor Ulrich Kutschera schreibt zur Tat am Frankfurter Hauptbahnhof. Doch was er eigentlich macht, ist, seine Ideologie unters rechte Volk zu jubeln. Ein Kommentar.
Wie Uni-Professor Kutschera die Tat am Hauptbahnhof instrumentalisiert 
Daumen hoch auf dem Foto mit dem Waisenkind: Trumps Tiefpunkt der Selbstinszenierung

Kommentar

Daumen hoch auf dem Foto mit dem Waisenkind: Trumps Tiefpunkt der Selbstinszenierung

Für ein Foto lässt der US-Präsident ein Baby zurück ins Krankenhaus holen. Das markiert einen neuen Tiefpunkt. Doch auch der wird dem Präsidenten nicht schaden.
Daumen hoch auf dem Foto mit dem Waisenkind: Trumps Tiefpunkt der Selbstinszenierung

Gastbeitrag

Für Mobilität muss viel bewegt werden

Es sind viele, nicht einzelne Schritte nötig, damit Menschen künftig in Städten und auf dem Land nachhaltig vorankommen.
Für Mobilität muss viel bewegt werden
Olaf Scholz, der Soli und was das (nicht) mit Sozialdemokratie zu tun hat

Kommentar

Olaf Scholz, der Soli und was das (nicht) mit Sozialdemokratie zu tun hat

Der Finanzminister will bekanntlich Vorsitzender der SPD werden. Das ist die Partei, die den Solidaritätszuschlag nie abschaffen wollte, weil das Geld gebraucht wird, zum Beispiel beim Klimaschutz. …
Olaf Scholz, der Soli und was das (nicht) mit Sozialdemokratie zu tun hat
Greta Thunberg: Ein Segeltörn im Gegenwind

Klimaaktivistin

Greta Thunberg: Ein Segeltörn im Gegenwind

Der Segeltörn der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg ist letzten Endes doch nicht CO2-neutral - und kratzt am Image der Protest-Ikone. Der Leitartikel.  
Greta Thunberg: Ein Segeltörn im Gegenwind
Ein Vorschlag an die SPD: Solidaritätszuschlag abschaffen und Spitzensteuersatz erhöhen

Aufbau Ost

Ein Vorschlag an die SPD: Solidaritätszuschlag abschaffen und Spitzensteuersatz erhöhen

Die große Koalition will die 1991 eingeführte Steuer ersetzen. Doch das neue Modell hat mehr Nachteile als Vorteile. Die SPD sollte neu verhandeln. Der Gastbeitrag.
Ein Vorschlag an die SPD: Solidaritätszuschlag abschaffen und Spitzensteuersatz erhöhen

Brexit

Johnsons Methode

Der britische Premier macht keine Vorschläge, will aber mit der EU nochmal über den Brexit sprechen - und wird im Falle einer Niederlage, Brüssel den Schwarzen Peter zuschieben. Der Kommentar.
Johnsons Methode

Luftfahrt und Klimaschutz

Wo landet die Politik?

Wer das Klima schützen will, muss die Zahl der Flüge senken - ein Ende von Inlandsflügen wäre ein Anfang.
Wo landet die Politik?
Freie Bahn für alle - warum nur für Soldaten?

Kolumne

Freie Bahn für alle - warum nur für Soldaten?

Im Prinzip ist es eine gute Idee, dass Soldatinnen und Soldaten Züge kostenfrei nutzen dürfen. Aber was ist mit den anderen, die Feuer löschen oder Alte pflegen? Die Kolumne.
Freie Bahn für alle - warum nur für Soldaten?
Schaden in dreistelliger Millionenhöhe: Scheuer wird teuer

Desaster bei Pkw-Maut

Schaden in dreistelliger Millionenhöhe: Scheuer wird teuer

Immer neue Details bei der Pkw-Maut verlängern die Liste der Verfehlungen von  Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Der Kommentar.
Schaden in dreistelliger Millionenhöhe: Scheuer wird teuer

Bundeskriminalamt

Gegen die rechte Gefahr

Nach dem Verfassungsschutz will nun endlich auch das BKA Rechtsextremisten schärfer beobachten. Der Kommentar.
Gegen die rechte Gefahr
Iran-Expertin Natalie Amiri: Trump verschärft die Golfkrise

Gastbeitrag

Iran-Expertin Natalie Amiri: Trump verschärft die Golfkrise

Die ARD-Korrespondentin analysiert in ihrem Gastbeitrag für die FR vor dem möglichen Einsatz der Bundeswehr am Golf die vertanen Möglichkeiten der Diplomatie.
Iran-Expertin Natalie Amiri: Trump verschärft die Golfkrise
Selbst dem Weißkopfseeadler will Trump an den Kragen

Kolumne

Selbst dem Weißkopfseeadler will Trump an den Kragen

Egal ob Buckelwal, Grizzly oder sogar das Wappentier der USA: Für den US-Präsidenten sind die Profite der Konzerne wichtiger als der Artenschutz.
Selbst dem Weißkopfseeadler will Trump an den Kragen
Frankreich und der G7-Gipfel - Macrons Weltbühne

Leitartikel

Frankreich und der G7-Gipfel - Macrons Weltbühne

Frankreichs Präsident wird sich beim G7-Gipfel kommende Woche als mächtiger Gestalter inszenieren. Dabei ist fraglich, ob er irgendetwas erreicht - ein Leitartikel.
Frankreich und der G7-Gipfel - Macrons Weltbühne
Die Mehrwertsteuer neu denken

Gastbeitrag

Die Mehrwertsteuer neu denken

Um Verhalten zu steuern und zugleich Verteilungsgerechtigkeit zu sichern, helfen weder eine höhere noch die Abschaffung der Mehrwertsteuer. Der Gastbeitrag.
Die Mehrwertsteuer neu denken
Ein PR-Coup des Innenministeriums: Schöner abschieben nach Kabul

Abschiebungen

Ein PR-Coup des Innenministeriums: Schöner abschieben nach Kabul

Routinierte Polizei, düstere Afghanen: Das kommt heraus, wenn das deutsche Innenministerium die Deutsche Presseagentur einen Flug nach Kabul begleiten lässt - die Kolumne.
Ein PR-Coup des Innenministeriums: Schöner abschieben nach Kabul
Rot-Rot-Grün: Noch kein Modell für den Bund

Leitartikel

Rot-Rot-Grün: Noch kein Modell für den Bund

Rot-Grün-Rot regiert jetzt das kleinste Bundesland. Aber sind die drei Partner schon reif für eine Koalition im Bund? Die SPD eher nicht. Der Leitartikel.
Rot-Rot-Grün: Noch kein Modell für den Bund

Kolumne

Unten sticht oben

Egal, ob in Brüssel oder Berlin: In der parlamentarischen Demokratie ist die Spannung zwischen Lokalinteressen und dem großen Ganzen gewollt. Aber am Ende muss zählen, was für alle gut ist. Die …
Unten sticht oben
Die unverhältnismäßige Enteignung des Körpers

Organspende

Die unverhältnismäßige Enteignung des Körpers

Gesundheitspolitiker Jens Spahn und Karl Lauterbach wollen die Organspende automatisieren. Nur wer widerspricht, ist kein Spender. Das ist unverhältnismäßig. Der Kommentar. 
Die unverhältnismäßige Enteignung des Körpers

Kommentar

Soziale Schieflage

Es ist zwar gut, dass die Kinder pflegebedürftiger Eltern entlastet werden. Doch die Pläne der großen Koalition sind ungerecht - ein Kommentar.
Soziale Schieflage
Jetzt ist der Staat dran

Kommentar

Jetzt ist der Staat dran

Die Wirtschaftsleistung schrumpft - das ist ein deutliches Warnsignal. Nun muss der Staat als Stabilisator mit einem Infrastrukturprogramm eingreifen - ein Kommentar.
Jetzt ist der Staat dran
Abrüstung braucht Taten, nicht nur Worte

Rüstungskontrolle

Abrüstung braucht Taten, nicht nur Worte

Auch nach dem Rücktritt der USA vom INF-Vertrag muss die Nato an wirksamen Rüstungskontrollen festhalten. Dazu vier Vorschläge - der Gastbeitrag von Rüstungsexperte Rüdiger Lüdeking.
Abrüstung braucht Taten, nicht nur Worte
Woodstock 1969: Eine Generation, die sich in ihrem Widerstand selbst entdeckt

Woodstock

Woodstock 1969: Eine Generation, die sich in ihrem Widerstand selbst entdeckt

Die wundersame Zusammenkunft von Woodstock ist heute kaum zu verstehen, wenn man sie nicht in Beziehung setzt zu dem Krieg in Vietnam - die Kolumne.
Woodstock 1969: Eine Generation, die sich in ihrem Widerstand selbst entdeckt