Ressortarchiv: Meinung

Ist der HR schuld an der Volksverdummung - oder waren die Leute vorher schon bescheuert?

HR2-Kultur wird Musiksender

Ist der HR schuld an der Volksverdummung - oder waren die Leute vorher schon bescheuert?

Die Welt ist so kompliziert, dass es sich die Leute gern mal einfach machen. Wen interessiert es da, wenn mit HR2-Kultur eines der letzten intelligenten Radioprogramme eingestampft wird? Die Kolumne.
Ist der HR schuld an der Volksverdummung - oder waren die Leute vorher schon bescheuert?
Mutter sein ist kein Privileg

Kommentar

Mutter sein ist kein Privileg

Frankreich will auch alleinstehenden und lesbischen Frauen die künstliche Befruchtung erlauben. Was spricht eigentlich dagegen? Der Kommentar.
Mutter sein ist kein Privileg
Stoppt die Rassisten und den rechten Terror!

Wächtersbach

Stoppt die Rassisten und den rechten Terror!

Wächtersbach zeigt: Deutschland muss seine Werte gegen Neonazis verteidigen. Schutz und Rückhalt brauchen alle – nicht nur Politiker. Der Leitartikel.
Stoppt die Rassisten und den rechten Terror!

Kramp-Karrenbauer

Befristet beschäftigt

Jetzt ist sie also vereidigt, die neue Verteidigungsministerin. Aber wie soll Annegret Kramp-Karrenbauer  in zwei Jahren aufräumen, was ihre Vorgängerin von der Leyen hinterlassen hat?
Befristet beschäftigt
Niedrige Zinsen sind nicht genug

EZB

Niedrige Zinsen sind nicht genug

Die Politik des billigen Geldes ist an sich nicht falsch. Aber die Politiker in der EU dürfen die Währungshüter nicht länger alleine lassen, sagt Rudolf Hickel. Der Gastbeitrag.
Niedrige Zinsen sind nicht genug
Markus Söder will Diesel-Fahrverbote nicht umsetzen - wie wäre es mit Knast? 

Diesel-Fahrverbote

Markus Söder will Diesel-Fahrverbote nicht umsetzen - wie wäre es mit Knast? 

Der Ministerpräsident Bayerns muss laut Gerichtsurteil Fahrverbote für Autos vorbereiten. Aber er schert sich nicht darum. Kann man ihn zwingen? Eine Einschätzung von Experte Michael Bertrams.
Markus Söder will Diesel-Fahrverbote nicht umsetzen - wie wäre es mit Knast? 
Aufstieg Boris Johnsons markiert Abstieg Großbritanniens

Neuer Premierminister in Großbritannien

Aufstieg Boris Johnsons markiert Abstieg Großbritanniens

Großbritannien werde durch den Brexit viel Geld gewinnen, sagt der neue Premier. Er weiß, dass das nicht stimmt. So steuert er auf den Niedergang zu. Wer stoppt ihn? Der Leitartikel.
Aufstieg Boris Johnsons markiert Abstieg Großbritanniens
Ein Appell aus Israel an meine deutschen Freunde

BDS

Ein Appell aus Israel an meine deutschen Freunde

Und es gefährdet die Werte der Demokratie, sagt Amos Goldberg im Gastbeitrag.
Ein Appell aus Israel an meine deutschen Freunde

Inlandsflüge

Vielflieger müssen mit gutem Beispiel vorangehen

Eine kleine Minderheit der Weltbevölkerung trägt mit der Fliegerei zur Erderwärmung bei. Das Argument, es gehe nicht anders, ist oft pure Fantasielosigkeit. Der Kommentar.
Vielflieger müssen mit gutem Beispiel vorangehen
Boris Johnson: ein begnadeter Schwätzer im Amt des Premierministers

Kommentar zum neuen Premierminister

Boris Johnson: ein begnadeter Schwätzer im Amt des Premierministers

Der Nationalist Boris Johnson steigt zum konservativen Parteichef und Premierminister auf. Wie sollten die „Pro-Europäer“ in der EU reagieren? Sicher nicht damit, dass sie so weitermachen wie bisher. …
Boris Johnson: ein begnadeter Schwätzer im Amt des Premierministers
Aufstand der Zuständigen gegen rechte Gewalt

Nach Anschlag auf Eritreer

Aufstand der Zuständigen gegen rechte Gewalt

In Wächtersbach wird ein Eritreer angeschossen - erneut wird in Hessen ein Mensch Opfer eines rechtsextrem motivierten Attentats. Es wird Zeit zu handeln. Ein Kommentar.  
Aufstand der Zuständigen gegen rechte Gewalt
Andreas Scheuer: Als Verkehrsminister ein Skandal - Kommentar

Verkehrsminister

Andreas Scheuer: Als Verkehrsminister ein Skandal - Kommentar

Andreas Scheuer versenkte Millionen Euro in die Maut - Experten erwarten weit höhere Strafzahlungen. Er ist nicht Verkehrsminister, er ist verkehrt als Minister. Unser Kommentar.
Andreas Scheuer: Als Verkehrsminister ein Skandal - Kommentar
Europa und Geflüchtete: Es passiert zu wenig - und vieles zu spät

Flüchtlinge

Europa und Geflüchtete: Es passiert zu wenig - und vieles zu spät

Einigt sich Europa über die Verteilung der Bootsflüchtlinge? Es wäre ein Erfolg - aber der Dimension des Problems würde dies nicht gerecht.
Europa und Geflüchtete: Es passiert zu wenig - und vieles zu spät

Rüstungsausgaben

Floskel vom Zwei-Prozent-Ziel wird nicht sinnvoller, wenn AKK sie wiederholt

Die Forderung nach mehr Geld für das Militär bringt nichts. Schon gar nicht, wenn niemand weiß, was damit gemacht werden soll. Das sollte der Ministerin klar sein. Der Leitartikel.
Floskel vom Zwei-Prozent-Ziel wird nicht sinnvoller, wenn AKK sie wiederholt
Wolodymyr Selensky - Ein Sieger und sein Nachbar

Ukraine

Wolodymyr Selensky - Ein Sieger und sein Nachbar

Der neue Präsident Wolodymyr Selenskyj hat zwar jetzt auch die Parlamentswahl in der Ukraine gewonnen. Aber allzu viel Erfolg sollte er nicht haben, wenn es nach Moskau geht. Der Kommentar.
Wolodymyr Selensky - Ein Sieger und sein Nachbar
Ursula von der Leyen will Europa verteidigen – was heißt das für europäische Kriseneinsätze?

Gastbeitrag

Ursula von der Leyen will Europa verteidigen – was heißt das für europäische Kriseneinsätze?

Als neue Präsidentin der EU-Kommission will Ursula von der Leyen die militärische Kooperation stärken. Das alleine reicht aber nicht.
Ursula von der Leyen will Europa verteidigen – was heißt das für europäische Kriseneinsätze?
Der Hass der weißen Männer: Carola Rackete triggert das Maskulinisten-Ego

Kolumne

Der Hass der weißen Männer: Carola Rackete triggert das Maskulinisten-Ego

Erstaunlich, wie viel maskuline Ablehnung die Kapitänin Rackete mit ihrer Seenotrettung hervorruft.
Der Hass der weißen Männer: Carola Rackete triggert das Maskulinisten-Ego
Geld ist genug da

Kommentar

Geld ist genug da

Annegret Kramp-Karrenbauers Forderung nach einer Erhöhung der Rüstungsausgaben freuen wohl vor allem Donald Trump und die Rüstungsindustrie. Ein Kommentar.
Geld ist genug da
Protest und Dilemma

Kommentar

Protest und Dilemma

Die Demo in Kassel zeigt dem kleinen rechten Haufen, wie es ist, eine Minderheit zu sein. Aber die Sympathien für die extreme Rechte sind wahrscheinlich  größer als ihre sichtbare Präsenz. Ein …
Protest und Dilemma
Unerreicht

Leitartikel

Unerreicht

Die Landung auf dem Mond ist besonders - auch, weil sie sich trotz des technischen Fortschritts vorerst nicht ohne weiteres wiederholen lässt.
Unerreicht
Macht das Fliegen teurer - und das Bahnfahren attraktiver!

Kommentar

Macht das Fliegen teurer - und das Bahnfahren attraktiver!

Es ist richtig, Flugtickets für den Umweltschutz zu verteuern, aber kleine Beträge allein reichen nicht. Der Kommentar.
Macht das Fliegen teurer - und das Bahnfahren attraktiver!

Leitartikel

Sachte Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland entspannen sich ein wenig. Das hat viel mit der schwindenden Bedeutung der beiden Staaten auf der Weltbühne zu tun.
Sachte Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Kolumne

Brei fürs Land gegen die Stadtflucht

Geld alleine für Internet und Straßen wird die Stadtflucht nicht stoppen. Auch die kulturelle Vielfalt in den Regionen muss gefördert werden.
Brei fürs Land gegen die Stadtflucht
Solidarisches Grundeinkommen: Berlin testet das Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV

Gastbeitrag 

Solidarisches Grundeinkommen: Berlin testet das Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV

Ein solidarisches Grundeinkommen als Alternative oder Ergänzung zu Hartz IV? Das Land Berlin probiert aus, ob und wie sich Hartz IV ergänzen oder reformieren lässt. Viele wünschen sich solche …
Solidarisches Grundeinkommen: Berlin testet das Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV
Ein Fingerzeig für Amazon

Kommentar

Ein Fingerzeig für Amazon

Der Erfolg des Bundeskartellamts gegen Amazon ist nicht so groß wie ihn die Behörde macht, aber deshalb nicht falsch. Der Kommentar.
Ein Fingerzeig für Amazon