Ressortarchiv: Meinung

Aberglaube

Opium fürs Volk

Vernunftbegabte Wesen wie wir sind mitunter doch recht anfällig für abergläubischen Unsinn. Glücksbringer gibt es schließlich überall.
Opium fürs Volk

Ukraine-Krise

Russland stoppen

Der Westen muss in der Ukraine-Krise Moskau entgegentreten.
Russland stoppen
Merkels letzte Mission

G20-Gipfel

Merkels letzte Mission

Beim G20-Gipfel werden viele Konflikte besprochen. Bundeskanzlerin könnte und müsste dabei mehr Verantwortung übernehmen. Aber will sie das überhaupt?
Merkels letzte Mission

NRW

Das Totenglöckchen der Energiewende

NRW will den Bau von Windkraftanlagen erschweren. Bayern hat mit dieser Regel die Wende im Energiebereich praktisch gestoppt.
Das Totenglöckchen der Energiewende

Grundsteuer

Viel Aufwand, wenig Ertrag

Der Vorschlag von Finanzminister Scholz für die Reform der Grundsteuer ist zu aufwändig und wird deshalb wohl nicht kommen
Viel Aufwand, wenig Ertrag
Die unbelehrbaren Herren von der Deutschen Bank

Deutsche Bank

Die unbelehrbaren Herren von der Deutschen Bank

Unfassbar: Die Deutsche Bank scheint in jeden Finanzskandal der jüngsten Zeit verwickelt zu sein. Ein Kommentar.
Die unbelehrbaren Herren von der Deutschen Bank
Noch ist Zeit bis zum Amazon-Bankrott

Amazon

Noch ist Zeit bis zum Amazon-Bankrott

Der Amazon-Chef beschwört den Untergang seines Konzerns. Damit will er noch mehr Umsatz und Gewinn machen als ohnehin. Die Kolumne.
Noch ist Zeit bis zum Amazon-Bankrott
Den Islam in Deutschland verwurzeln

Islamkonferenz in Berlin

Den Islam in Deutschland verwurzeln

Muslime hierzulande haben mehr Achtung und Vertrauen verdient. Zu lange hat Deutschland ihnen ihre Gleichstellung vorenthalten. Der Leitartikel.
Den Islam in Deutschland verwurzeln

Contra

Frankfurt setzt die falschen Prioritäten

Der Bau von Bühnen für eine Milliarde Euro, während für Schulen zu wenig Geld da ist und bezahlbarer Wohnraum fehlt? Im Römer sollte man wieder mehr Politik machen für die Menschen, die in dieser …
Frankfurt setzt die falschen Prioritäten

Pro

Neubau der Bühnen ist eine Chance

Die neuen Städtischen Bühnen sind eine Aufgabe der gesamten Stadtgesellschaft. Natürlich steht Frankfurt auch vor großen sozialen Herausforderungen - doch die reiche Stadt ist imstande, beides zu …
Neubau der Bühnen ist eine Chance
Alles muss ans Licht

Anschlag Breitscheidplatz

Alles muss ans Licht

Die Behörden sollten den Hergang des Attentats von Anis Amri aufklären, statt die Hintergründe immer nur scheibchenweise zu offenbaren. Der Leitartikel.
Alles muss ans Licht

Gastbeitrag

Worauf es für die CDU ankommt

Die Christdemokraten suchen einen neuen Vorsitzenden und stehen dabei vor einer Richtungswahl. Was muss der oder die Vorsitzende können?
Worauf es für die CDU ankommt
Gib Millionären eine Chance

Friedrich Merz

Gib Millionären eine Chance

CDU-Kandidat Friedrich Merz will Mittelklasse nicht mehr über Besitz sondern über Werte definieren. Das Grundrecht auf Asyl will er auch abschaffen. Der ideale Kanzlerkandidat? Die Kolumne.
Gib Millionären eine Chance
Was nicht sein darf

Afghanistan

Was nicht sein darf

Die UN-Bilanz zur Lage in Afghanistan ist unvollständig. Ein Kommentar.
Was nicht sein darf
Trumps Werk, GMs Beitrag

USA

Trumps Werk, GMs Beitrag

Die angekündigten Werksschließungen des US-Autoherstellers treffen Trumps Wirtschaftspolitik hart. Ein Kommentar.
Trumps Werk, GMs Beitrag
Schneller planen und bauen

Verkehr

Schneller planen und bauen

Die große Koalition wird mit einem Gesetz nicht dafür sorgen, dass große Projekte schneller fertig werden. Es ist zu mangelhaft. Ein Gastbeitrag der beiden Grünen-Bundestagsabgeordneten Stephan Kühn …
Schneller planen und bauen
Vom Daimlerwahn vernebelt

Diesel-Verbot

Vom Daimlerwahn vernebelt

Die Diesel-Affäre zeigt: Die Richter sind mit ihren Fahrverboten vernünftiger als die Abgeordneten. Aber es ist noch viel Arbeit, bis der Autowahn endet. Die Kolumne.
Vom Daimlerwahn vernebelt
Gefahr einer großen Eskalation wächst

Russland und Ukraine

Gefahr einer großen Eskalation wächst

In Moskau und Kiew fehlt der Wille, den Krieg in der Ost-Ukraine zu beenden. Die EU müsste den Druck auf die Akteure erhöhen. Der Leitartikel.
Gefahr einer großen Eskalation wächst

Gastbeitrag

Europas Verantwortung

Die EU-Außen- und Entwicklungsminister sollten sich für mehr Solidarität einsetzen, wenn sie heute über den EU-Etat für 2021-27 beraten.
Europas Verantwortung
Die rechte "Gelbwesten"-Revolution

Code "Q"

Die rechte "Gelbwesten"-Revolution

Die deutsche Rechte dockt sich an die französische Bewegung der "gilets jaunes" an und plant die große Revolution. Anhänger sollten aber vorher das Tanken nicht vergessen. Kommentierende Analyse.
Die rechte "Gelbwesten"-Revolution
Mays Deal oder der Weg in die Katastrophe

Brexit

Mays Deal oder der Weg in die Katastrophe

Die Trennungspapiere zwischen EU und Großbritannien sind unterschrieben. Doch viele Probleme sind ungelöst. In London muss das Parlament erst zustimmen. Der Leitartikel.
Mays Deal oder der Weg in die Katastrophe

Kolumne

Last Christmas - all überall

Die Weihnachtszeit zeigt: Deutschland wird nicht islamisiert und Ruhe gibt es erst, wenn die Geschenke ausgepackt sind. Es kann aber trotzdem schön sein.
Last Christmas - all überall
Die Grünen auf schmalem Grat

Öko-Partei

Die Grünen auf schmalem Grat

Der Siegeszug der Grünen scheint unaufhaltsam, doch können sie sich langfristig dem Schicksal aller erfolgreichen Parteien entziehen? Ein Kommentar.
Die Grünen auf schmalem Grat
Die Briten können nicht ohne Europa

Brexit

Die Briten können nicht ohne Europa

Der Brexit-Sondergipfel am Sonntag stellt eine historische Zäsur dar. Statt Grenzen zu überwinden und die Völker einander näher zu bringen, werden neue Mauern errichtet. Ein Kommentar.
Die Briten können nicht ohne Europa

Kolumne

Zusammengesetzte Zersetzer

Sprachlich schaffen sie neue Begriffe, in der Ökologie dagegen Nährstoffe. Der Bogen spannt sich vom Maschinengewehr zum Sojaanbau.
Zusammengesetzte Zersetzer