Ressortarchiv: Meinung

Donald Trump würgt die Globalisierung ab

Handelskrieg

Donald Trump würgt die Globalisierung ab

Durch seine Liebe zu Zöllen und Mauern bringt Trump die Globalisierung, wie wir sie kennen, ins Wanken. Ist der Rettungsversuch der EU zum Scheitern verurteilt? Der Leitartikel.
Donald Trump würgt die Globalisierung ab
Trump sichert Jobs - in China

US-Wahlkampf 2020

Trump sichert Jobs - in China

Donald Trump lässt die Fahnen für seine Wiederwahl-Kampagne in China nähen. Das zeigt wieder einmal eindrucksvoll, dass er ein personifiziertes Paradox ist - und völlig ungeeignet, ein Land zu …
Trump sichert Jobs - in China
Wegen der Geschichte

Fall Mesut Özil

Wegen der Geschichte

Der DFB hat, als es schlecht lief, der deutschen Meute einen Migranten als Opfer vorgeworfen. Und dabei vergessen, dass Özil schon mal von türkischen Fans ausgepfiffen wurde, weil er für Deutschland …
Wegen der Geschichte

E-Autos

Sauber-Auto oder Klimaschädling?

Elektroautos sind die Zukunft. Doch solange der Ausbau der Erneuerbaren nicht vorangeht, wird der CO2-Ausstoß dennoch steigen.
Sauber-Auto oder Klimaschädling?
"Reichsbürger" sind eine Gefahr

Extremisten

"Reichsbürger" sind eine Gefahr

Die "Reichsbürger" haben sich längst zu einer echten Bedrohung entwickelt. Es besteht aller Anlass für ein entschlossenes Vorgehen von Polizei und Nachrichtendiensten. Ein Kommentar.
"Reichsbürger" sind eine Gefahr
Harmlos? Klingt nur so

Patienten-Fixierung

Harmlos? Klingt nur so

Dass Patienten nur noch auf richterliche Anordnung festgebunden werden dürfen, ist zu begrüßen. Doch nun muss auch mehr Personal zur Verfügung gestellt werden. Ein Kommentar.
Harmlos? Klingt nur so

KOMMENTAR

Harmlos? Klingt nur so

These gerne zwei zeilen
Harmlos? Klingt nur so

Kolumne

Ganz einfach

Weg vom Komplizierten, das ist der große Trend. Funktioniert auch ganz gut. So lange, bis es schwierig wird.
Ganz einfach
Scheinheilige Debatte über Özil

Rücktritt von Mesut Özil

Scheinheilige Debatte über Özil

Özil hat es schon wieder getan: Der Fußballer hat sich auf ein Gespräch mit Erdogan eingelassen. Na und? Deutschlands Wohlstand basiert zu einem guten Teil aus Geschäften mit Despoten. Unser …
Scheinheilige Debatte über Özil

Analyse

Wo Rechte stiften gehen

In der Organisation, die die AfD zu ihrer Parteistiftung erkoren hat, tummeln sich auch katholische Sympathisanten. Wie reagiert die Kirche?
Wo Rechte stiften gehen
Im Fall Özil geht es ums Differenzieren

Mesut Özil

Im Fall Özil geht es ums Differenzieren

In der Debatte über Mesut Özil gehen Argumente und Vorurteile ziemlich wild durcheinander. Hat fundierte Kritik noch eine Chance? Der Leitartikel.
Im Fall Özil geht es ums Differenzieren
Döner war schöner

Ernährung

Döner war schöner

"Healthy living" ist schwer in Mode, aber wo bleibt eigentlich der Spaß beim Essen und beim Trinken? Unsere Kolumne fordert: Das zweite Bier ist Bürgerpflicht.
Döner war schöner
"Sie lügen einfach weiter"

Trump, Seehofer und Co.

"Sie lügen einfach weiter"

Politiker sagen nicht immer die Wahrheit. Das ist nicht neu. Aber inzwischen schämen sie sich nicht mal mehr dafür. Die Analyse in der FR.
"Sie lügen einfach weiter"
Erneuerbare auf Eis gelegt

RWE und Eon

Erneuerbare auf Eis gelegt

Wieder einmal wird der Strommarkt neu geordnet. Eon und RWE teilen sich die Arbeit. Für die Erneuerbaren ist das kein gutes Zeichen. Der Leitartikel in der FR.
Erneuerbare auf Eis gelegt
Der Irrsinn mit Mesut Özil

Mesut Özil

Der Irrsinn mit Mesut Özil

Es gehört zu Mesut Özils persönlicher Tragik, dass ausgerechnet er zum Bolzball seiner türkischen Berater, der Wahlkampagne des Präsidenten Erdogan, des DFB und von Rassismus geworden ist. Ein …
Der Irrsinn mit Mesut Özil

Kommentar

Lächelnde Arroganz

Spaniens Konservative haben einen neuen Vorsitzenden, und er kann genauso schön strahlen wie der sozialistische Regierungschef. Aber dahinter steckt nichts Gutes.
Lächelnde Arroganz
Die Schandtäter

Flüchtlinge

Die Schandtäter

Die europäische Flüchtlingspolitik hat Menschenverächter wie den italienischen Innenminister Matteo Salvini erst groß gemacht. Der Leitartikel.
Die Schandtäter

Für Sie gelesen

Aberwitzige Zahlen

Versteh‘ einer die Menschen: Der Bericht zur weltweiten Ungleichheit hilft dennoch jedem, der die Welt etwas besser durchschauen will.
Aberwitzige Zahlen
Vergesslicher Rechtsstaat

Abschiebung

Vergesslicher Rechtsstaat

Es muss inzwischen daran erinnert werden, dass Menschenrechte selbst für Kriminelle gelten. Ein Kommentar.
Vergesslicher Rechtsstaat
Das Versagen der linken Helden

Nicaragua

Das Versagen der linken Helden

Erst stürzten sie die Diktatur, nun sind die Sandinisten selbst eine autoritäre Clique. Nicaragua steht heute für das bittere Ende linker Hoffnungen. Der Leitartikel.
Das Versagen der linken Helden
So billig kann nur Schrott sein!

Grillen

So billig kann nur Schrott sein!

Umweltbewusst grillen? Gar nicht so einfach. Wer es versucht, verliert leicht die Orientierung. Die Irreführung hat Methode. Bei Grillfleisch und -kohle könnte man sagen: So billig kann nur Schrott …
So billig kann nur Schrott sein!
Die "skandalösen" Katholiken der AfD-nahen Stiftung

Desiderius-Erasmus-Stiftung

Die "skandalösen" Katholiken der AfD-nahen Stiftung

Der Präsident des Zentralkomitee der Katholiken (ZdK) hat kein Verständnis dafür, wie ein Pater im Kuratorium der AfD-nahen Stiftung sein kann. Dieser erwidert scharf? im Schatten eines Dritten. Ein …
Die "skandalösen" Katholiken der AfD-nahen Stiftung
Erdogans "Neue Türkei"

Türkei

Erdogans "Neue Türkei"

Erdogan hat den Notstand aufgehoben, weil er ihn schlicht nicht mehr braucht. Das neue Präsidialsystem sichert seine Macht. Unser Kommentar.
Erdogans "Neue Türkei"

Für Sie gelesen

Der Gigant als Gegner

Googles marktbeherrschende Stellung und die Strafe der EU.
Der Gigant als Gegner

Sommer

Lieber wegtauchen als schwimmen

Wenn es Sommer wird in der Politik, machen sich die Regierenden gern unsichtbar. Außer Horst Seehofer. Ein Zeichen von Stärke ist das nicht.
Lieber wegtauchen als schwimmen