Ressortarchiv: Meinung

Für Sie gelesen

Wimmelbild

Klaus Brinkbäumers spannendes Panorama der gegenwärtigen USA.
Wimmelbild
Zynisches Spektakel in Ägypten

Wahl

Zynisches Spektakel in Ägypten

Präsident al-Sisi sitzt fester im Sattel denn je. Aber wenn Europa ihn weiter stützt, kann das teuer werden. Der Leitartikel.
Zynisches Spektakel in Ägypten
Erneuertes Versagen statt Erneuerung

SPD und Hartz IV

Erneuertes Versagen statt Erneuerung

Die SPD zeigt sich entschlossen, den Erneuerungsprozess hin zur glaubwürdigen Partei der sozialen Alternative wieder zu vergeigen. Ganz vorne dabei: Hartz-IV-Verteidiger Olaf Scholz. Unser Kommentar.
Erneuertes Versagen statt Erneuerung
Übereilte Eskalation

Streit mit Russland

Übereilte Eskalation

Keine schlüssigen Beweise: Die Europäer haben sich zu früh hinreißen lassen, die Russen zu bestrafen. Eine mögliche Vermittlerfunktion haben sie sich damit selbst aus der Hand genommen. Unser …
Übereilte Eskalation
Großer Wurf statt Neiddebatte

Rentenpolitik

Großer Wurf statt Neiddebatte

Die SPD wird mit der großen Koalition die gesetzliche Altersvorsorge nicht zukunftssicher machen. Das wäre aber nötig. Der Gastbeitrag.
Großer Wurf statt Neiddebatte
Trennung von Kirche und Staat - jetzt

Ostern und Religion

Trennung von Kirche und Staat - jetzt

An Ostern haben sich alle den religiösen Riten einer Glaubensgemeinschaft unterzuordnen. Daher irritiert, wenn christlich-soziale Vorturner dem Islam die Existenzberechtigung in Deutschland …
Trennung von Kirche und Staat - jetzt
Kim gibt Trümpfe aus der Hand

Nordkorea

Kim gibt Trümpfe aus der Hand

Es ist friedenserhaltend, wenn der chinesische Staatspräsident den nordkoreanischen Diktator Kim mäßigt. Ein Kommentar.
Kim gibt Trümpfe aus der Hand
Trickserei und Dummheit der SPD

Hartz IV

Trickserei und Dummheit der SPD

Der SPD geht es mit dem "solidarischen Grundeinkommen" nicht um die Arbeitslosen. Der Vorschlag ist nicht mehr als soziale Schaumschlägerei. Der Leitartikel der FR.
Trickserei und Dummheit der SPD
Will Donald Trump Frieden mit Nordkorea?

USA-Nordkorea-Gipfel

Will Donald Trump Frieden mit Nordkorea?

Pjöngjang ist besser als Washington auf den Gipfel vorbereitet. Es geht um die Neuordnung der innerkoreanischen und der chinesisch-amerikanischen Beziehungen. Der Gastbeitrag.
Will Donald Trump Frieden mit Nordkorea?

Kolumne

Wie ein Gebirgsbach

Getrauert wird heutzutage nicht nur in Briefen oder in Anzeigen, sondern auch in den sozialen Netzwerken. Dabei lässt sich allerlei entdecken.
Wie ein Gebirgsbach
Bruch mit falschen Helden

Bundeswehr

Bruch mit falschen Helden

Mit dem neuen Traditionserlass vergewissert sich die Bundeswehr, wofür sie steht - und wofür nicht. Dafür reichen elf Seiten aber nicht. Der Leitartikel.
Bruch mit falschen Helden
Unfähig zum Mitgefühl

Russland

Unfähig zum Mitgefühl

Die Reaktionen auf den Brand in einem Einkaufszentrum im russischen Kemerowo sind grotesk. Warum man sich so aufspiele, hieß es. Ein Kommentar.
Unfähig zum Mitgefühl
Sündenbock gefunden

John Cryan

Sündenbock gefunden

Deutsche-Bank-Chef Cryan muss wohl gehen. Bemerkenswert ist dabei die argumentative Hilflosigkeit seiner Kritiker.Es fällt ihnen schwer, genau zu benennen, was er eigentlich falsch gemacht hat. Ein …
Sündenbock gefunden
Die große Koalition saugt die Jungen aus

Rentenpolitik

Die große Koalition saugt die Jungen aus

Deutschland muss die Rentenpolitik ändern. Nur politischer Druck wird CDU und CSU sowie die SPD dazu bringen, neue Wege zu beschreiten. Der Gastbeitrag.
Die große Koalition saugt die Jungen aus
Ende der Kreidezeit

Digitalisierung in der Schule

Ende der Kreidezeit

Die Digitalisierung in der Schule kann guten Unterricht nicht ersetzen. Aber muss man sie deshalb gleich als Gefahr für die Bildung ansehen? Der Leitartikel.
Ende der Kreidezeit
Meine Waschmaschine und ich

Haushaltsgeräte

Meine Waschmaschine und ich

Wir waren lange zusammen. 28 Jahre. Dann musste ich die alte durch eine neue ersetzen. Die Kolumne.
Meine Waschmaschine und ich
Starke Argumente gegen die AfD

Katholikentag

Starke Argumente gegen die AfD

Die Kirche hat starke Argumente, mit denen sie der AfD Paroli bieten kann. Aber es bringt nichts, wenn sie auf dem Katholikentag nur von den eigenen Zirkeln gehört werden. Ein Kommentar.
Starke Argumente gegen die AfD
Russland, der verlässliche (Energie-)Partner

Nord Stream 2

Russland, der verlässliche (Energie-)Partner

Die EU-Kommission will den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 verhindern. Doch dieser Aktionismus widerspricht den europäischen Interessen. Ein Gastbeitrag.
Russland, der verlässliche (Energie-)Partner
Chance verpasst

Russland

Chance verpasst

Die europäische Solidarität mit London nach dem Skripal-Attentat ist richtig. Dem Vorstoß fehlt aber ein vermittelndes Element. Ein Kommentar.
Chance verpasst
Jetzt ist Europa dran

Katalonien

Jetzt ist Europa dran

Die Europäische Union muss im Katalonien-Konflikt vermitteln. Ein Kommentar.
Jetzt ist Europa dran
Abschieben und schlecht behandeln

Asyl und Einwanderung

Abschieben und schlecht behandeln

Die deutsche Politik geht seit Jahren schlecht mit Einwanderern um. Dabei weiß jeder, dass damit nur der Hass wächst. Die Kolumne.
Abschieben und schlecht behandeln

Kolumne

Alarmsirenen statt Totengeläut!

Gegen die Vernichtung der Lebensräume bedrohter Tierarten helfen Waffen nicht, gegen Wilderei schon. Ganz aktuell können wir wieder beim Aussterben zusehen.
Alarmsirenen statt Totengeläut!
Separatisten haben den Kampf verloren

Katalonien

Separatisten haben den Kampf verloren

Madrid geht mit aller Härte gegen Carles Puigdemont und andere katalanische Separatisten vor. Aber Demütigung kann Politik nicht ersetzen. Der Leitartikel.
Separatisten haben den Kampf verloren
Aus Wut wird Bewegung

USA

Aus Wut wird Bewegung

Die Schüler aus Parkland haben ihren Schrecken in eine Energie umgewandelt, die höchsten Respekt verdient. Doch um die Macht der Waffenlobby zu brechen, werden sie einen langen Atem brauchen. Unser …
Aus Wut wird Bewegung
Wie viel AfD verträgt die Union?

CDU/CSU

Wie viel AfD verträgt die Union?

Die Union ist zerrissen wie selten. Damit sind Angela Merkels und Horst Seehofers Parolen von Zusammenhalt und Heimat alles andere als glaubwürdig. Der Leitartikel.
Wie viel AfD verträgt die Union?