Ressortarchiv: Meinung

Wie reagieren auf Kims Zündeleien?

Nordkorea

Wie reagieren auf Kims Zündeleien?

Die Weltgemeinschaft muss alles tun, was nötig ist, um einen möglichen Krieg mit Nordkorea zu verhindern. Nur - wie soll das gehen? Der Leitartikel.
Wie reagieren auf Kims Zündeleien?
AfD-Frau spielt beleidigte Leberwurst

Alice Weidel

AfD-Frau spielt beleidigte Leberwurst

Wenn AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel den ZDF-Talk zum Thema "Wie geht's, Deutschland" vorzeitig verlässt, dann sieht das nach aufrichtiger Empörung aus. Niemand sollte darauf hereinfallen. Unser …
AfD-Frau spielt beleidigte Leberwurst
Donald Trumps zynisches Kalkül

"Dreamers"

Donald Trumps zynisches Kalkül

Präsident Trump setzt seinen Kulturkampf fort und lässt die Duldung für 800.000 minderjährige Einwanderer auslaufen. Ein Kommentar.
Donald Trumps zynisches Kalkül
Lammerts Sorgen

Bundestag

Lammerts Sorgen

Der scheidende Bundestagspräsident zeigt sich einmal mehr als Wächter der Demokratie. Mit dieser Haltung ging er seinen CDU-Parteifreunden gehörig auf die Nerven. Man wird ihn vermissen. Ein …
Lammerts Sorgen

Kolumne

Draufhauen oder cool bleiben?

Parteien werben mit oder ohne Feindbilder für sich. Was hilft den Menschen dabei, sich zu entscheiden?
Draufhauen oder cool bleiben?
Wenn man plötzlich Flüchtling wird

Bombenfund in Frankfurt

Wenn man plötzlich Flüchtling wird

Die Bombe und die damit verbundene Evakuierung in Frankfurt hat uns mit einigen Fragen konfrontiert. Eine davon: Wie fühlt man sich, wenn man nicht in seiner Wohnung bleiben darf? Die Kolumne.
Wenn man plötzlich Flüchtling wird
Der Bus des Grauens

Demo für alle

Der Bus des Grauens

Die "Demo für alle" will ab Mittwoch mit einem "Bus der Meinungsfreiheit" durch Deutschland touren. Ihr Hauptanliegen: "Ehe für alle" wieder rückgängig machen. Ein Kommentar.
Der Bus des Grauens
Indirekte Unterstützung für Recep Tayyip Erdogan

Türkei

Indirekte Unterstützung für Recep Tayyip Erdogan

Viele rufen nach Strafen für das Regime in Ankara. Doch es fehlt an einer konkreten Strategie. Das könnte Erdogan nutzen. Ein Kommentar.
Indirekte Unterstützung für Recep Tayyip Erdogan
Vieles deutet auf die große Koalition hin

Nach dem TV-Duell

Vieles deutet auf die große Koalition hin

Im Wahlkampf sind Kanzlerin Merkel und Martin Schulz zwar Konkurrenten. Aber sonst haben sie vieles gemeinsam. Was bedeutet das für die Abstimmung? Der Leitartikel.
Vieles deutet auf die große Koalition hin
Das gnädige Vergessen

Reparationen an Polen

Das gnädige Vergessen

Sind die Forderungen der polnischen Regierung nach Reparationszahlungen so viele Jahre nach dem Weltkrieg legitim? Wie soll Deutschland reagieren? Der Leitartikel.
Das gnädige Vergessen

Kolumne

Was ist eine echte Berlinerin?

Muss man über alle Neulinge meckern? Darf man den eigenen Kiez nie verlassen? Lauter so Fragen.
Was ist eine echte Berlinerin?
Punkt für Martin Schulz

TV-Duell

Punkt für Martin Schulz

Herausforderer Martin Schulz dominiert das TV-Duell deutlich. Es wird klar, warum Merkels Berater alles daran gesetzt haben, ein weiteres direktes Aufeinandertreffen zu vermeiden. Ein Kommentar.
Punkt für Martin Schulz
Das TV-Duell entscheidet gar nichts

Merkel gegen Schulz

Das TV-Duell entscheidet gar nichts

Das Fernsehduell trägt offensichtlich wenig zur Meinungsbildung bei. Der Leitartikel.
Das TV-Duell entscheidet gar nichts
Verhandeln - sonst nichts

Nordkorea

Verhandeln - sonst nichts

Die USA müssen nach dem Waffentest mit dem nordkoreanischen Regime reden, um das Schlimmste zu verhindern. Ein Kommentar.
Verhandeln - sonst nichts

Gastbeitrag

Klimaschutz beginnt in der Schule

Klimabildung befähigt dazu, den Wandel zu verstehen und gegen ihn vorzugehen. Außerdem verhindert sie "Klimaskeptiker".
Klimaschutz beginnt in der Schule

Kolumne

Das Berliner Bildungsprogramm

In der Hauptstadt dauert es Wochen, bis das Elterngeld genehmigt wird. Andere Städte benötigen eine Woche. Warum ist das so?
Das Berliner Bildungsprogramm

Faust-Kultur

Eilig entschleunigen

Die Internetseite Faust-Kultur überrascht den Konsumenten.
Eilig entschleunigen
Die hochgezogenen Augenbrauen des Westens

Russland-Sanktionen

Die hochgezogenen Augenbrauen des Westens

Die USA und die EU haben Sanktionen gegen Russland verhängt. Dennoch will Moskau im Ukraine-Konflikt nicht nachgeben. Der Leitartikel.
Die hochgezogenen Augenbrauen des Westens
Die Opfer des Wahlkampfs

Familiennachzug bei Flüchtlingen

Die Opfer des Wahlkampfs

Kanzlerin Merkel und Innenminister De Maizière haben etwas gegen das Recht auf Familiennachzug für Flüchtlinge, weil sie Angst haben, Wähler an die AfD zu verlieren. Ein Kommentar.
Die Opfer des Wahlkampfs
Die Untätigkeit fällt ins Auge

Flüchtlinge

Die Untätigkeit fällt ins Auge

Flüchtlinge sollten nicht hinter Absperrungen verschwinden. Warum sollen sie nicht gleich den deutschen Alltag erleben? Denn kleine Zeichen entspannen die allgemeine Lage. Die Kolumne.
Die Untätigkeit fällt ins Auge