Ressortarchiv: Meinung

Deutsche Autobauer müssen umdenken

IAA

Deutsche Autobauer müssen umdenken

Hiesige Autohersteller müssen ihr Geschäftsmodell ändern. Künftig wird es nicht mehr reichen, lediglich Fahrzeuge zu bauen.
Deutsche Autobauer müssen umdenken
Flüchtlingsschutz ist völkerrechtliche Verpflichtung

Migration

Flüchtlingsschutz ist völkerrechtliche Verpflichtung

Fast alle wollen Hilfesuchende möglichst schnell abschieben. Über Konzepte der legalen Zuwanderung wird kaum noch geredet. Der Gastbeitrag.
Flüchtlingsschutz ist völkerrechtliche Verpflichtung
Donald Trumps Faktencheck

Klimawandel

Donald Trumps Faktencheck

Viele zeigen nach "Irma" mit dem Finger auf Donald Trump, dem Leugner des Klimawandels. Doch die meisten von ihnen sind nicht viel besser. Der Leitartikel.
Donald Trumps Faktencheck
Von Helene Fischer erwarte ich nichts

Haltung zeigen

Von Helene Fischer erwarte ich nichts

Volksreden erwarte ich von Sigmar Gabriel, guten Pop von Donald Fagen. Von Helene Fischer erwarte ich nichts, außer, dass sie das Rahmenprogramm von Fußballspielen meidet. Die Kolumne.
Von Helene Fischer erwarte ich nichts
Merkel und die "Überfremdung"

Rechtspopulismus

Merkel und die "Überfremdung"

In der ARD-"Wahlarena" ergibt sich für Angela Merkel die Gelegenheit, rechtspopulistischen Plattitüden entgegenzuwirken. Aber sie vergibt sie. Ein Kommentar.
Merkel und die "Überfremdung"

Kolumne

Muss ja gemacht werden

Er ist in das Haus seiner Eltern gezogen. Dort versorgt er seinen Vater. Einfach so.
Muss ja gemacht werden

Gastbeitrag

Juncker muss liefern

Der Präsident der EU-Kommission muss sein Versprechen einlösen und soziale Reformen einleiten. Dann wird seine Amtszeit eine gute. Ein Gastbeitrag von Jens Geier, Vorsitzender der SPD-Abgeordneten im …
Juncker muss liefern
Alternativen zu armutsbedingter Migration

Afrika

Alternativen zu armutsbedingter Migration

Die Bevölkerung Afrikas wächst. Was muss unternommen werden, damit die Menschen eine Zukunft haben? Der Gastbeitrag.
Alternativen zu armutsbedingter Migration
Rechte Parolen und Wahlkampfgetöse

AfD

Rechte Parolen und Wahlkampfgetöse

Muss der Verfassungsschutz gegen die AfD ermitteln, wenn deren Programm teilweise verfassungsfeindlich ist? Ein Kommentar.
Rechte Parolen und Wahlkampfgetöse
Gnade vor Recht als Provokation

Papst Franziskus

Gnade vor Recht als Provokation

Franziskus? Besuch in Kolumbien war ein Realitätstest des christlichen Glaubens. Es ging darum, uralte Werte neu wirksam werden zu lassen. Der Leitartikel.
Gnade vor Recht als Provokation
Donald Trumps Sturm

"Harvey" und "Irma"

Donald Trumps Sturm

Der US-Präsident mahnt zur Eile, und das ist gut so. Die schlechte Nachricht: Ihm geht es wieder einmal nur um seine Deals. Ein Kommentar.
Donald Trumps Sturm
AfD ist in Teilen verfassungswidrig

Heiko Maas

AfD ist in Teilen verfassungswidrig

Das Programm der AfD missachtet an mehreren Stellen die verfassungsmäßige Ordnung. Sogar die Würde des Menschen ist für sie antastbar. Der Gastbeitrag von Justizminister Heiko Maas.
AfD ist in Teilen verfassungswidrig
Hasstiraden bleiben unbeantwortet

Sprache der Rechten

Hasstiraden bleiben unbeantwortet

Am rechten Rand der Gesellschaft herrscht die Sprache des Größenwahns und der Sehnsucht nach dem Untergang. Warum schweigen demokratische Politiker dazu? Eine Kolumne.
Hasstiraden bleiben unbeantwortet
Mehr Mütter in die Politik

Kolumne

Mehr Mütter in die Politik

Zu viele Themen werden stiefmütterlich behandelt. Eines ist der Mangel von Hebammen. Das muss sich ändern.
Mehr Mütter in die Politik
Das Eigentor der SPD

EU-Beitritt der Türkei

Das Eigentor der SPD

Die EU sollte Erdogan entgegentreten. Das angedrohte Ende der Verhandlungen zum Beitritt der Türkei taugt aber als Druckmittel nicht. Der Leitartikel.
Das Eigentor der SPD

Terror

Terrorist, dann Helfer

Lutz Taufer beschreibt seinen Wandel in einem Buch.
Terrorist, dann Helfer

USA

Trumps Pokertisch

Der US-Präsident schmiedet mit den Demokraten einen Deal für den Etat - hat aber etwas anderes im Sinn. Ein Kommentar.
Trumps Pokertisch
Niederlage für linkes Lager

Wahlkampf

Niederlage für linkes Lager

Die SPD sollte sich eine erneute große Koalition ersparen. Und ein Mitte-Links-Bündnis wird es nach der Wahl wohl kaum geben. Union, FDP und AfD dürfen sich freuen. Ein Kommentar.
Niederlage für linkes Lager
Demokratisierung der Gesinnungskontrolle

Kampagnen

Demokratisierung der Gesinnungskontrolle

Petitionen und Kampagnen sind richtig und wichtig. Die Unterschrift kann aber auch eine Waffe sein. Und in manchen Fällen ist die Kampagne gar Teil einer Gesinnungskontrolle. Die Kolumne.
Demokratisierung der Gesinnungskontrolle
Die unvollendete Einheit

Jahresbericht

Die unvollendete Einheit

Die Ostbeauftragte Iris Gleicke berichtet erneut von teils erheblichen Unterschieden zwischen Ost und West. Doch es gibt auch Positives. Eine Analyse.
Die unvollendete Einheit
Bildung ist der Schlüssel zur Welt

Gastbeitrag

Bildung ist der Schlüssel zur Welt

In Schulen, Kindertagesstätten und Hochschulen wird zu wenig investiert. Das muss sich ändern. Geld allein reicht nicht. Ein Gastbeitrag von Malu Dreyer.
Bildung ist der Schlüssel zur Welt
Farce und Verhöhnung der Demokratie

Bundestagswahl

Farce und Verhöhnung der Demokratie

Sind 48 Parteien bei der Bundestagswahl eine gute oder eine schlechte Nachricht? Die Kolumne.
Farce und Verhöhnung der Demokratie
Orban ignoriert EU-Recht

EuGH-Urteil

Orban ignoriert EU-Recht

Die Slowakei und Ungarn müssen Flüchtlinge aufnehmen. Für die anderen EU-Staaten ist das kein Grund zu jubeln. Der Leitartikel.
Orban ignoriert EU-Recht
Alles gut, aber für wen?

Arbeit in Deutschland

Alles gut, aber für wen?

Die individuelle Situation vieler Menschen in Deutschland kann mit den exzellenten Wirtschaftsdaten nicht mithalten. Ein Kommentar.
Alles gut, aber für wen?
Polen steht am Scheideweg

Europäische Union

Polen steht am Scheideweg

Der Brexit verändert den europäischen Staatenbund erheblich. Was bedeutet das für Deutschlands östlichen Nachbarn und für die EU? Der Gastbeitrag.
Polen steht am Scheideweg