Ressortarchiv: Meinung

Die illegale Wahl

Leitartikel

Die illegale Wahl

Die katalanische Regionalregierung lässt über die Abspaltung von Spanien entscheiden – und rebelliert gegen den Rechtsstaat. Der Leitartikel.
Die illegale Wahl
Schlaglöcher und die AfD

Kolumne

Schlaglöcher und die AfD

Der Erfolg der Rechtspopulisten ist kein Problem der Lokalpolitik. Genauso wenig, wie es nur mit dem Ost-West-Konflikt zu erklären wäre. Die Kolumne.
Schlaglöcher und die AfD

Für Sie gelesen

Gegen Dschihadisten

Grünen-Politiker Nouripour bekämpft wort- und ideenreich Islamisten.
Gegen Dschihadisten
Macron und der Mehrwert Europas

Frankreich

Macron und der Mehrwert Europas

Merkel und ihre möglichen Koalitionspartner sollten die Ideen des französischen Präsidenten zu einer EU-Reform aufgreifen. Der Gastbeitrag.
Macron und der Mehrwert Europas
Das Geschäftsmodell der AfD

Medien

Das Geschäftsmodell der AfD

Der Vorwurf, ARD und ZDF hätten den Populisten zu ihrem Erfolg verholfen, ist zu eindimensional. Ein Kommentar.
Das Geschäftsmodell der AfD

Leitartikel

Zu wenig Frauen

Nur ein Drittel der Abgeordneten im Bundestag ist weiblich. Das muss sich ändern. Aber wie? Ist eine Quote nötig?
Zu wenig Frauen
Die niederschmetternde Armut

Chancengleichheit

Die niederschmetternde Armut

Das Armutsrisiko ist in Deutschland so hoch wie nie. CDU, CSU und SPD konnten weder die Kinderarmut bekämpfen noch einen Anstieg der Altersarmut verhindern. Was die Politik nun tun kann. Der …
Die niederschmetternde Armut

Kolumne

Die Gesichter der Armut

Das Elend ist nicht zu übersehen. Obdachlose oder Bettler auf den Straßen der Städte zwingen uns, sich mit ihnen und dem Problem zu beschäftigen.
Die Gesichter der Armut
Macrons großer Wurf

Leitartikel

Macrons großer Wurf

Kanzlerin Angela Merkel muss Führungsstärke zeigen und mit dem französischen Präsidenten Macron die EU reformieren. Viel Zeit bleibt nicht mehr. Der Leitartikel.
Macrons großer Wurf
Sag es wie Sellner

Identitäre Bewegung

Sag es wie Sellner

Der Chefideologe der rechtsextremen Identitären Bewegung Martin Sellner hat sich in einem Post auf Facebook ziemlich blamiert. Dabei legt er doch sonst so viel Wert auf Inhalt und Form. Die Kolumne.
Sag es wie Sellner
Bündnis gegen Atomwaffen steht

Atomangriff

Bündnis gegen Atomwaffen steht

122 Staaten wollen abrüsten. Das erhöht den Druck auf Nuklearstaaten. Die halten wie die USA dagegen. Was soll Deutschland tun? Unser Gastbeitrag.
Bündnis gegen Atomwaffen steht

Kommentar

Eilfertige Grüne

Die Ökopartei hat die geringsten Probleme mit einem möglichen Bündnis mit Union und FDP.
Eilfertige Grüne
Die Jugend von heute

Kulturpessimismus

Die Jugend von heute

Lesen hilft, um den Kontakt zur jüngeren Generation nicht zu verlieren. Aber was lernt man? Die Kolumne.
Die Jugend von heute
Die AfD braucht sie nicht mehr

Frauke Petry

Die AfD braucht sie nicht mehr

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry will ihre Partei verlassen und vollzieht damit ihren politischen Niedergang. Ein Kommentar.
Die AfD braucht sie nicht mehr
Ein guter Zeitpunkt für Rücktritte

Merkel und Seehofer

Ein guter Zeitpunkt für Rücktritte

CDU und CSU haben Konservative nicht binden können. Das gefährdet ihre Existenz. Merkel und Seehofer sind dafür verantwortlich und sollten gehen. Der Leitartikel.
Ein guter Zeitpunkt für Rücktritte
Kurden pokern hoch

Referendum

Kurden pokern hoch

Präsident Barzani hat mit dem Votum für Unabhängigkeit einen Trumpf gegen die irakische Zentralregierung in der Hand.
Kurden pokern hoch
"Huch, wir haben Nazis"

Bundestagswahl

"Huch, wir haben Nazis"

Es gibt keine Protestwähler. Es gibt nur Dummbeutel. Denen darf man nicht hinterherheulen. Für alle anderen muss eine vernünftige, tolerante und gerechte Politik gemacht werden. Unsere Kolumne.
"Huch, wir haben Nazis"
Griechenland sendet Hoffnungszeichen

Defizitverfahren

Griechenland sendet Hoffnungszeichen

Krisenland Griechenland ist aus dem Defizitverfahren raus - die Wirtschaft wächst wieder. Bis die Erholung bei den Menschen ankommt, wird es aber noch lange dauern. Ein Kommentar.
Griechenland sendet Hoffnungszeichen
Demokratie-Verächter im Bundestag

AfD

Demokratie-Verächter im Bundestag

Die Bundestagswahl hat eine neue Zeit eingeläutet. Nicht an der Spitze der Regierung, da steht wie gewohnt Angela Merkel. Doch der Einzug der AfD in den Bundestag geht uns alle an. Der Leitartikel.
Demokratie-Verächter im Bundestag
Trump und Kim surfen an der roten Linie

USA-Nordkorea-Konflikt

Trump und Kim surfen an der roten Linie

Nordkorea und die USA wollen die rote Linie nicht überschreiten, die einen Gegenangriff herausfordern würde. Doch wer täglich so dicht an der roten Linie entlangsurft, der könnte sie versehentlich …
Trump und Kim surfen an der roten Linie
Anders reisen

Gastbeitrag

Anders reisen

Vom Klimawandel, den er selbst noch verschärft, ist der Tourismus akut bedroht. Vieles wäre zu tun, aber wie reagiert die Branche?
Anders reisen
Genschern und hoovern

Kolumne

Genschern und hoovern

Wer genschert, muss noch lange nicht hoovern, vom Röntgen ganz zu schweigen. Und was man noch so aus Namen machen könnte.
Genschern und hoovern
Zeiten der Ungleichheit

Elternzeit

Zeiten der Ungleichheit

Wenn Väter Elternzeit nehmen, bleiben sie meistens gemeinsam mit ihrer Partnerin zu Hause. Aber es geht auch anders, obwohl das fast niemand zu glauben scheint. Die Kolumne.
Zeiten der Ungleichheit
Gegen Racial Profiling, für mehr Demokratie

Rassismus

Gegen Racial Profiling, für mehr Demokratie

In Deutschland grassiert nach Ansicht der Vereinten Nationen institutioneller Rassismus. Rechts-nationalistisches Gedankengut hat auch dank der AfD die Mitte infiltriert - ein Gastbeitrag von Katja …
Gegen Racial Profiling, für mehr Demokratie
Der Tegel-Trick der FDP

Berlin im Wahlkampf

Der Tegel-Trick der FDP

Es braucht keine AfD, um Plebiszite in Verruf zu bringen. Es reicht eine verzweifelte Kleinpartei wie die FDP, wie der Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Berliner Flughafens Tegel zeigt. Der …
Der Tegel-Trick der FDP