Ressortarchiv: Meinung

Der gläserne Wähler

Big Data

Der gläserne Wähler

Jetzt wollen wohl auch deutsche Parteien das Wahlvolk mit Roboter-Texten beglücken.
Der gläserne Wähler

KOMMENTAR

Chavismus vor dem Ende

Venezuelas Präsident Maduro geht aufs Ganze bei der Abschaffung der Demokratie. Hat er jetzt die Schraube überdreht? Ein Kommentar.
Chavismus vor dem Ende

Kultur

Musik aus der Nische

Eine erhellende Sammlung zum internationalen Pop.
Musik aus der Nische
Hilfe, mein Baby grunzt

Kolumne

Hilfe, mein Baby grunzt

Was, wenn zum Beispiel "Babypups11" nicht weiterweiß? Lieber den Beratungsroboter fragen. Aber was kann der?
Hilfe, mein Baby grunzt
Flüchtlingsbekämpfung in der Wüste

Migration

Flüchtlingsbekämpfung in der Wüste

Afrikanische Staaten wie Niger sind mit EU-Hilfe zu Bollwerken gegen Migranten geworden. Gibt es keine Alternative? Der Gastbeitrag.
Flüchtlingsbekämpfung in der Wüste
Absteigender Populismus

Frauke Petry

Absteigender Populismus

Der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry könnte es bald ergehen wie ihrem Vorgänger Bernd Lucke. Aber selbst wenn sie verschwände: Was würde das bedeuten für die Zukunft der Rechten? Der FR-Leitartikel.
Absteigender Populismus
Ein Verhältnis voller Demütigungen

Türkei

Ein Verhältnis voller Demütigungen

Viele reagieren in der Spitzelaffäre reflexhaft und fühlen sich in ihrem Feindbild bestätigt. Wer sich aber mit den türkischen Motiven auseinandersetzt, dem eröffnen sich andere Perspektiven, der …
Ein Verhältnis voller Demütigungen
Politiker reden an den Menschen vorbei

Politik

Politiker reden an den Menschen vorbei

Politiker können sagen, was sie wollen. Warum sprechen so viele ohne Charme, ohne Schönheit, ohne Witz?
Politiker reden an den Menschen vorbei
Ein Hoch auf den Wahlkampf

Bundestagswahlen

Ein Hoch auf den Wahlkampf

Zu Wahlkampfzeiten trete an die Stelle des "vernünftigen" Regierens der Streit, heißt es. Ist das so schlimm? Gerade dort, wo es beim Dissens geblieben ist, kann man das als Vorboten eines spannenden …
Ein Hoch auf den Wahlkampf
Betonministerin opfert Bodenschutz

Baugesetz

Betonministerin opfert Bodenschutz

Die Bundesregierung fördert mit der Novelle des Baugesetzes die Zersiedelung des Landes. Der Gastbeitrag.
Betonministerin opfert Bodenschutz
Fehler nicht verheimlichen

Bundeswehr

Fehler nicht verheimlichen

Die Bundeswehr sagt nichts zu zivilen Opfern bei einem Angriff der IS-Koalition.
Fehler nicht verheimlichen

Für Sie gelesen

Wende im Mietrecht

BGH stärkt das Recht von Mietern beim Eigenbedarf.
Wende im Mietrecht
Kein Kölsch für Nazis

AfD

Kein Kölsch für Nazis

150 Kölner Gastwirte sind sich einig: Rassisten zapfen sie kein Bier, auch und gerade nicht, wenn AfD-Parteitag ist. Eine richtungsweisende Initiative, von der sich der ein oder andere Blau-Braune …
Kein Kölsch für Nazis

Für Sie gelesen

Der Abschied hat begonnen

Die Debatte über die britische Trennung von der EU.
Der Abschied hat begonnen
Die dumme Scheidung

Brexit

Die dumme Scheidung

Der Brexit schadet Europa, für Großbritannien ist er eine Katastrophe. Außerdem verschieben sich die Machtverhältnisse in der EU? mit großen Folgen.
Die dumme Scheidung
Die Wahrheit liegt in der Verteilungsfrage

Armut in Deutschland

Die Wahrheit liegt in der Verteilungsfrage

Deutschland muss für Arme mehr tun. Diesem Vorsatz müssen Taten folgen, damit es kein frommer Spruch bleibt. Der Gastbeitrag.
Die Wahrheit liegt in der Verteilungsfrage
Für eine Entspannungspolitik der EU

Türkei

Für eine Entspannungspolitik der EU

Die Bespitzelungs-Affäre belastet das deutsch-türkische Verhältnis. Es wird zu wenig über die Frage diskutiert, welches Verhältnis Deutschland und die anderen EU-Staaten mit der Türkei haben wollen. …
Für eine Entspannungspolitik der EU
Gute Blaupause

Kommentar

Gute Blaupause

Die Bundesregierung hat das Thema Klima und Verkehr ein Vierteljahrhundert links liegen gelassen. Das rächt sich nun, weil die Zeit zum Umsteuern immer knapper wird.
Gute Blaupause

Leitartikel

Die bunte Republik

Warum soll es nach der Bundestagswahl kein neues Bündnis geben. Viel haben die Union und die SPD in der großen Koalition jedenfalls nicht gemeinsam.
Die bunte Republik
Neues Gift für belastete Beziehungen

Türkei-Spionage

Neues Gift für belastete Beziehungen

Es ist inakzeptabel, wenn die Türkei Menschen in Deutschland bespitzeln lässt. Ein Kommentar.
Neues Gift für belastete Beziehungen
Falsche Zurückhaltung

Atomwaffen

Falsche Zurückhaltung

Die Bundesregierung nimmt nicht an UN-Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot teil.
Falsche Zurückhaltung
Trump wird scheitern

USA

Trump wird scheitern

Die angekündigte Politik des US-Präsidenten schwächt die USA und wird keine zusätzlichen Arbeitsplätze schaffen.
Trump wird scheitern

Putin

Russlands Hoffnung

Vor allem junge Leute gehen gegen Putin auf die Straße.
Russlands Hoffnung
Zweifelt nicht am Gottkanzler

Martin Schulz

Zweifelt nicht am Gottkanzler

Nun hat ER ein etwas geringeres Wunder vollbracht, und schon wenden sich die Ersten, um ihn zu verleugnen.
Zweifelt nicht am Gottkanzler
Dem Gegenwind entgegenstellen

SPD nach der Saar-Wahl

Dem Gegenwind entgegenstellen

Die Wahl im Saarland hat gezeigt, wie schwer der Weg zur Kanzlerschaft für Martin Schulz und die SPD noch werden kann. Ist nun Vorsicht und Defensive angesagt? oder gerade nicht? Der Leitartikel.
Dem Gegenwind entgegenstellen