Ressortarchiv: Meinung

Wen juckt schon die NPD?

Verbotsverfahren

Wen juckt schon die NPD?

Das NPD-Verbotsverfahren steht vor dem Aus. Das ist dieses Mal keine Katastrophe, die Partei hat ohnehin kaum Zulauf. Wir haben andere Sorgen - ein Kommentar.
Wen juckt schon die NPD?
Das Dennoch der Glitzernacht

Kolumne Silvester

Das Dennoch der Glitzernacht

Der schöne Übergang in ein neues Jahr wird an Silvester immer völlig überbewertet – doch wir können nicht anders.
Das Dennoch der Glitzernacht
Vom Bittsteller zum Berechtigten

Gastbeitrag

Vom Bittsteller zum Berechtigten

In Zeiten von Epidemien und Umweltkatastrophen wären Versicherungen gegen Klimarisiken die beste Hilfe für alle.
Vom Bittsteller zum Berechtigten
Blick nach vorne

Jahreswechsel

Blick nach vorne

Putin und Trump, Erdogan und die Demokratie, Flüchtlinge allerorten, Bankenkrise in Italien, das Erstarken der Rechten – trübe Aussichten. Aber: Bangemachen gilt nicht. Der Leitartikel.
Blick nach vorne
Blind für die Finsternis

Kommentar

Blind für die Finsternis

Im Kongo klammert sich Joseph Kabila an die Macht - außerhalb des Kontinents scheint dies tragischerweise niemanden zu interessieren.
Blind für die Finsternis
Spezialisten für Geburten sollen bleiben

Petition

Spezialisten für Geburten sollen bleiben

Daniel von Rosenberg will die Schließung einer Abteilung der Asklepios Klinik in Sankt Augustin verhindern.
Spezialisten für Geburten sollen bleiben
Die Rückkehr des Piefke

Alexander Gauland

Die Rückkehr des Piefke

AfD-Vize Gauland will den Begriff „Zigeunerschnitzel“ wieder salonfähig machen. Den historischen Zusammenhang scheint er vergessen zu haben.
Die Rückkehr des Piefke
Tragischer Fehler

Anis Amri

Tragischer Fehler

Lkw-Attentäter Anis Amri war im Visier der Fahnder - nur stuften ihn die Sicherheitsbehörden falsch ein. Ein fataler Trugschluss, den es aufzuklären gilt. Ein Kommentar.
Tragischer Fehler

Veganer

Es geht mal wieder um die Wurst

Die vegane Wurst soll nicht mehr so heißen. Hat Agrarminister Schmidt, hat dieses Land keine anderen Probleme?
Es geht mal wieder um die Wurst

Gastbeitrag

2017 könnte historisch werden

Im kommenden Jahr müssen viele ökonomische Weichen gestellt werden. Dafür ist politischer Wille wichtig.
2017 könnte historisch werden
Israel wartet auf die Trump-Regierung

UN-Resolution

Israel wartet auf die Trump-Regierung

Die Obama-Regierung setzt Israel wegen der Siedlungspolitik unter Druck. Der israelische Premier schäumt und baut auf den künftigen Präsidenten Trump.
Israel wartet auf die Trump-Regierung
Kriegstreiber spielt Friedensengel

Syrien

Kriegstreiber spielt Friedensengel

Weil sie ihre Ziele erreicht haben, können sich in Syrien die Kriegstreiber von gestern als Friedensengel feiern lassen. Ein Kommentar.
Kriegstreiber spielt Friedensengel
Strafe ist notwendig

Angriff auf Obdachlosen

Strafe ist notwendig

Die Gewalttat gegen einen Obdachlosen im Berliner U-Bahnhof Schönleinstraße wird verfolgt und bestraft. So wird der Rechtsstaat seiner Rolle gerecht und leistet einen Beitrag zur Integration. Ein …
Strafe ist notwendig
Im Osten nichts Neues

Angebliche Waffenruhe in Syrien

Im Osten nichts Neues

Die widersprüchlichen Meldungen zu einer Feuerpause in Syrien lassen an erfolgreichen Friedensgesprächen zweifeln. Ohnehin beteiligt sich lediglich eine Minderheit der Kriegsparteien. Ein Kommentar.
Im Osten nichts Neues
Macht die Schulen demokratischer!

Bildung

Macht die Schulen demokratischer!

In der Debatte über die Leistung von Schülern in Deutschland wird zu selten über Möglichkeiten der Mitbestimmung gesprochen. Der Leitartikel.
Macht die Schulen demokratischer!
Vorsicht vor den Pannenhelfern

Kolumne

Vorsicht vor den Pannenhelfern

Es gibt viele, die den politischen Absturz nach den Ereignissen dieses Jahres verhindern wollen. Sie sind nicht immer hilfreich - die Kolumne.
Vorsicht vor den Pannenhelfern

Gastbeitrag

Autobranche wird zur Mobilitätsbranche

Die anstehende Revolution wird Arbeitsplätze kosten. Wir müssen einen Ersatz suchen und finden.
Autobranche wird zur Mobilitätsbranche

Kommentar

Geduldig in die Zukunft

Der Kartendienst Here hat Potenzial als Datenlieferant für das autonome Fahren. Investoren, die jetzt die in der Autobranche übliche Messlatte der Umsatzrendite anegen, werden allerdings scheitern.
Geduldig in die Zukunft
Als Nächstes nach Nanjing

Kommentar

Als Nächstes nach Nanjing

Der japanische Premier Abe gedenkt der Opfer von Pearl Harbor. Doch der Auftritt hat einen Haken: Seine Geste ist nicht stark genug. Ein Kommentar.
Als Nächstes nach Nanjing
Die CSU lenkt nur ab

Anschlag in Berlin

Die CSU lenkt nur ab

Forderungen nach einer Verschärfung des Abschiebungsrechts und der Ausweitung der Videoüberwachung sind populistisch. Im Fall Amri hätte geltendes Recht gereicht. Der FR-Leitartikel.
Die CSU lenkt nur ab
2016 - hau ab

Kolumne

2016 - hau ab

Ist Wagenknecht die Petry der Linken oder Petry die Wagenknecht der Rechten? Viele Fragen warten auf eine Antwort.
2016 - hau ab

Für Sie gelesen

Netanjahus Ärger

Streit über die Resolution der UN zum Siedlungsbau.
Netanjahus Ärger

Gastbeitrag

Keine Angst vor dem Pflegestärkungsgesetz

Die Pflegereform verbessert vieles. Vor allem Demenzkranke profitieren. Es bleibt aber noch viel zu tun. Der Gastbeitrag.
Keine Angst vor dem Pflegestärkungsgesetz
Schuss vor den Bug

Israel

Schuss vor den Bug

Die Netanjahu-Regierung erwartet von den USA, unangenehme Resolutionen zu blockieren. Umso schriller ist die Reaktion von Netanjahu aktuell. Ein Kommentar.
Schuss vor den Bug
Trumps neue Weltordnung

Nächster US-Präsident

Trumps neue Weltordnung

Der künftige US-Präsident Donald Trump bricht mit allen Gepflogenheiten, an die sich seine Vorgänger gehalten haben. Ein Kommentar.
Trumps neue Weltordnung