Ressortarchiv: Meinung

Angela Merkel - alternativlos

Kanzlerkandidatur

Angela Merkel - alternativlos

Die Kanzlerin hat zwar Fehler in der Flüchtlingspolitik eingeräumt, sie aber nicht angezweifelt, sondern „aus voller Überzeugung“ bestätigt. Es ist ein Arbeitsauftrag an sich selbst. Der Leitartikel.
Angela Merkel - alternativlos
Ceta bietet viele Chancen

Handelsabkommen

Ceta bietet viele Chancen

Das Handelsabkommen zwischen EU und Kanada ist bis dato das modernste und ausgewogenste – und bietet viele Chancen. Ein Gastbeitrag von BDI-Präsident Grillo.
Ceta bietet viele Chancen
Willige Vollstrecker der AfD

Mecklenburg-Vorpommern

Willige Vollstrecker der AfD

Am Sonntag wird in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Pünktlich zur Wahl mutieren die etablierten Parteipolitiker von SPD und CDU zu Hobby-AfDlern. Die Kolumne.
Willige Vollstrecker der AfD
Das Dilemma der Linkspartei

Harald Kujat

Das Dilemma der Linkspartei

Wagenknecht und Bartsch laden den ehemaligen Generalinspekteur der Bundeswehr, Kujat, zur Klausurtagung ein. Er sorgt für Ärger im Linken-Lager. Ein Kommentar.
Das Dilemma der Linkspartei
Freihandel zum Wohl der Menschen geht anders

TTIP

Freihandel zum Wohl der Menschen geht anders

Bei dem Streit über die Abkommen mit den USA und Kanada geht es um eine entscheidende Frage: Hat sich der Grundsatz, dass das Kapital durch Regeln zu bändigen sei, bald erledigt? Der Leitartikel.
Freihandel zum Wohl der Menschen geht anders

Für Sie gelesen

Merkels K-Frage

Die Kanzlerin schweigt und löst damit eine lebhafte Debatte aus.
Merkels K-Frage
Frieden ist möglich

Gastbeitrag

Frieden ist möglich

Kolumbien hat mit seinem Waffenstillstand viel erreicht und ist ein Vorbild für andere Konflikte. Der Gastbeitrag von Frank-Walter Steinmeier.
Frieden ist möglich
Der homogenisierte Volkskörper

Medien

Der homogenisierte Volkskörper

Das Wort Wir wird inflationär verwendet. Ich lasse mich allerdings lieber Duzen als vereinnahmen. Die Kolumne.
Der homogenisierte Volkskörper
Zeigt euch endlich!

Kanzlerkandidatur

Zeigt euch endlich!

Wer wird Kanzlerkandidat im Bundestagswahlkampf? Die aktuelle Kanzlerin Merkel und Vize-Kanzler Gabriel sollten Farbe bekennen, statt auf Zeit zu spielen. Ein Kommentar.
Zeigt euch endlich!
Erdogan schlägt zurück

Bundeswehrsoldaten in Incirlik

Erdogan schlägt zurück

Berlin und Ankara mühen sich, den Streit über den Besuch von Abgeordneten bei Bundeswehrsoldaten in Incirlik beizulegen. Das ist nicht einfach, sollte aber möglich sein. Der Leitartikel.
Erdogan schlägt zurück
Geduldig und menschlich

Kommentar

Geduldig und menschlich

Außergewöhnliche Zeiten außergewöhnliche Maßnahmen - das gilt auch fürs Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Geduldig und menschlich
Gegen Krawallos und Nazis im Stadion

Eintracht Frankfurt in Magdeburg

Gegen Krawallos und Nazis im Stadion

Weder Leuchtraketen noch Nazis haben etwas in Fußballstadien zu suchen. Dagegen muss vorgegangen werden, denn das hat mit Sport nichts zu tun. Die Kolumne.
Gegen Krawallos und Nazis im Stadion

Für Sie gelesen

Streit über die Obergrenze

Die Flüchtlingsdebatte entzweit die große Koalition.
Streit über die Obergrenze
Sigmar Gabriel und die Obergrenze

SPD

Sigmar Gabriel und die Obergrenze

Für den Fall, dass SPD-Chef Sigmar Gabriel wirklich für eine Obergrenze für Flüchtlinge plädiert: Warum dann die SPD wählen und nicht gleich die AfD? Ein Kommentar.
Sigmar Gabriel und die Obergrenze

Für Sie gelesen

Wohin steuert unser Geld?

Die Entlastung der Bürger und die Aufgaben des Staates.
Wohin steuert unser Geld?
Es gibt kein Recht auf Hass-Reden

Meinungsfreiheit

Es gibt kein Recht auf Hass-Reden

Die Rechte will zwanglos wieder hassen dürfen. Doch über alles und jeden Aggressionen abzuladen, hat mit dem Recht auf freie Meinungsäußerung nichts zu tun. Die Kolumne.
Es gibt kein Recht auf Hass-Reden
Die unnötige Schwächung der Kanzlerin

Angela Merkel

Die unnötige Schwächung der Kanzlerin

Ob Angela Merkel 2017 erneut zur Wahl antritt, soll erst im kommenden Frühjahr entschieden werden. Das zeigt die Orientierungslosigkeit der CDU. Ein Kommentar.
Die unnötige Schwächung der Kanzlerin
Staatliche Terrorhelfer

Verfassungsschutz, NSU

Staatliche Terrorhelfer

Verfassungsschützer und ihre V-Leute, tote Zeugen, duldsame Staatsanwälte: Der NSU-Skandal ist noch lange nicht vorbei. Der Gastbeitrag.
Staatliche Terrorhelfer
Merkels sinnloser Appell

Angela Merkel

Merkels sinnloser Appell

Loyalität zum Staat ist notwendig und gut. Aber durch Aufforderungen wie die der Kanzlerin ist sie sicher nicht zu erreichen. Für den Zusammenhalt braucht es viel mehr. Der Leitartikel.
Merkels sinnloser Appell
Der Mann mit dem falschen Parteibuch

Winfried Kretschmann

Der Mann mit dem falschen Parteibuch

Winfried Kretschmann sieht die Zeit für Schwarz-Grün gekommen. Was müssen das für trübe Zeiten sein, in die nichts Besseres passt als ein Bündnis der „Weiter-so“-Propheten! Ein Kommentar.
Der Mann mit dem falschen Parteibuch
Ein Funken Vernunft im emotionalen Dunkel

Burkini-Urteil

Ein Funken Vernunft im emotionalen Dunkel

Das begrüßenswerte Burkini-Urteil bringt Frankreich keinen Rechtsfrieden. Dazu müssten Politiker die wahren Probleme lösen, statt auf Nebenkriegsschauplätze auszuweichen.
Ein Funken Vernunft im emotionalen Dunkel

FÜR SIE GELESEN

Die EU neu denken

Ulrike Guérot entwickelt eine Utopie für Europa
Die EU neu denken
Ceta ist TTIP durch die Hintertür

Freihandelsabkommen

Ceta ist TTIP durch die Hintertür

Das Vorsorgeprinzip fehlt im Freihandelsabkommen zwischen EU und Kanada. Das geht nicht. Ein Gastbeitrag von Ernst-Christoph Stolper, TTIP- und Ceta-Experte des BUND.
Ceta ist TTIP durch die Hintertür

Kolumne

Lieber Herr Thadeusz!

Wem wünschen Sie ein Comeback?
Lieber Herr Thadeusz!
Fahrplan für den Frieden

Kolumbien

Fahrplan für den Frieden

Ob die Farc alle ihre Leute vom Frieden überzeugen kann, ist fraglich. Trotzdem gibt es in Kolumbien so viel Grund für Optimismus wie nie zuvor.
Fahrplan für den Frieden