Ressortarchiv: Meinung

Mut statt Postengeschacher

Leitartikel

Mut statt Postengeschacher

Der nächste Bundespräsident sollte das richtige Gespür für Ängste und Spannungen in der Gesellschaft haben. Glaubwürdigkeit ist genauso wichtig wie die Fähigkeit zu kommunizieren. Der Leitartikel.
Mut statt Postengeschacher

Für Sie gelesen

Die Faszination eines Großmauls

Muhammad Ali bleibt für viele einfach der Größte.
Die Faszination eines Großmauls

Ökologie

Eigenrechte für die Natur

Gegen die gefährliche Naturvergessenheit schlagen die Betriebswirte vor, für Tiere die Verfassung zu ändern. Dann erst lässt sich nachhaltig wirtschaften. Der Gastbeitrrag.
Eigenrechte für die Natur
Die Glaubwürdigkeit des Sigmar Gabriel

SPD

Die Glaubwürdigkeit des Sigmar Gabriel

Die politische Mitte ist kein fester Ort, sagt Sigmar Gabriel beim Parteikonvent. Exakt das gleiche hat er bereits vor sechseinhalb Jahren gesagt. Ein Kommentar.
Die Glaubwürdigkeit des Sigmar Gabriel
Zöllner mit Visionen

Europa

Zöllner mit Visionen

Als Beamte an den Grenzen noch kontrollierten, stand auf dem Weg ins Paradies mit Weinbergschnecken und prächtigen Rotweinen ein Schlagbaum. Die Kolumne.
Zöllner mit Visionen
Spardruck ist kein Sachzwang

Soziale Berufe

Spardruck ist kein Sachzwang

Sozialbeschäftigte erhalten im Schnitt 533 Euro weniger als Beschäftigte in gleichwertigen Berufen. Das Soziale ist wohl auch der einzige Sektor, der unter seiner Expansion leidet. Ein Kommentar.
Spardruck ist kein Sachzwang

FÜR SIE GELESEN

Aufrüsten oder nicht?

Der vereitelte Anschlag und die Sicherheitsdebatte.
Aufrüsten oder nicht?
Verschwörungstheorie Rassismus

Kolumne

Verschwörungstheorie Rassismus

Wahrscheinlich ist Alexander Gauland ein Reptiloid. Sie wissen nicht, was das ist? Dann haben Sie mal wieder eine Verschwörungstheorie der Woche verpasst. Die Kolumne.
Verschwörungstheorie Rassismus
Wenn Politik gemeinnützig ist

Attac

Wenn Politik gemeinnützig ist

Behörden, die einer Organisation wie Attac die Förderung aberkennen, handeln an der Realität und am Gesetz vorbei. Der Gastbeitrag.
Wenn Politik gemeinnützig ist
Nach der Flut

Klimawandel

Nach der Flut

Wenn der Starkregen vorerst abgezogen ist, sollte endlich die Zeit des Handelns beginnen. Deutschland muss Vorsorge treffen – und in der Klimapolitik wieder Vorreiter werden. Der Leitartikel.
Nach der Flut
Erfolgreich gescheitert

Grundeinkommen

Erfolgreich gescheitert

Durch das Schweizer „Nein“ ist die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens nicht vom Tisch. Im Gegenteil.
Erfolgreich gescheitert
Schärfere Gesetze machen keinen Sinn

Leitartikel

Schärfere Gesetze machen keinen Sinn

Populisten muss man mit Argumenten entgegentreten, nicht mit dem ständigen Ruf nach schärferen Gesetzen. Der Leitartikel.
Schärfere Gesetze machen keinen Sinn

Kolumne

Lieber Herr Thadeusz!

Was samplen Sie gerade?
Lieber Herr Thadeusz!

Ausgelesen

Lust an der Erschöpfung

Ilija Trojanow über den Weg zum Sport-Allrounder.
Lust an der Erschöpfung

Gastbeitrag

Wir können soziale Gerechtigkeit

In einer Welt voller Ungleichheit wird die SPD dringend gebraucht. Doch sie muss ihr soziales Profil schärfen.
Wir können soziale Gerechtigkeit
Schuld und Bühne

Resolution zu Armenien

Schuld und Bühne

Die Resolution des Bundestags zum Völkermord an den Armeniern ist keine Verurteilung, sondern ein Eingeständnis von Mitverantwortung. Ein Kommentar.
Schuld und Bühne

Die Kolumne

Der Bote lenkt den Schwarm

Inhalte im Internet? Werden nur wahrgenommen, wenn sie von den richtigen Leuten weitergereicht werden.
Der Bote lenkt den Schwarm
Volksabstimmung fördert Debatte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Volksabstimmung fördert Debatte

Das bedingungslose Grundeinkommen wird in der Schweiz am Sonntag zwar an der Wahlurne scheitern. Doch das Ausland kann von der Alpenrepublik lernen, wie politischer Fortschritt funktioniert. Der …
Volksabstimmung fördert Debatte
Mehr Mut bei Energiewende

Energiewende

Mehr Mut bei Energiewende

Die EU braucht einen ambitionierten Klimaplan. Die Investitionen befinden sich auf dem niedrigsten Stand seit neun Jahren. Nur mit einem neuen Konzept sendet sie die richtigen Signale an Investoren. …
Mehr Mut bei Energiewende
Ein massiver Angriff auf das Asylrecht

Asylrecht

Ein massiver Angriff auf das Asylrecht

Der Entwurf für ein Integrationsgesetz besagt: Ein Flüchtling kann keinen Asylantrag stellen, wenn ein Drittstaat ihn aufnimmt. Wie verfolgt ein Flüchtling ist, spielt dann keine Rolle mehr. Ein …
Ein massiver Angriff auf das Asylrecht
Artenschutz für Kohlestrom

EEG-Novelle

Artenschutz für Kohlestrom

Die neu beschlossene EEG-Novelle bedeutet eine Verlangsamung des Ausbaus von Ökostrom. Dabei ist eine Beschleunigung notwendig. Ein Kommentar.
Artenschutz für Kohlestrom
Eine Gruppentherapie für die Union

Streit in der CDU/CSU

Eine Gruppentherapie für die Union

CDU und CSU bräuchten dringend einen Therapeuten – falls der noch helfen könnte. Da es sich aber um Parteien handelt, könnte ihr Streit bis zum Machtverlust weitergehen. Der Leitartikel.
Eine Gruppentherapie für die Union

Gastbeitrag

Für eine Politik der Hoffnung

Ein linker Neustart in Deutschland und Europa ist notwendig und möglich.
Für eine Politik der Hoffnung

Kolumne

... das Wohl der Konzerne zu mehren

Wolfgang Schäuble hat seinen Amtseid offenbar missverstanden, wenn er gegen Steuertransparenz für die Großen kämpft.
... das Wohl der Konzerne zu mehren

Für Sie gelesen

Ein Urteil für Afrika

Das historische Verfahren gegen Ex-Diktator Habré.
Ein Urteil für Afrika