Ressortarchiv: Meinung

Einmarsch der Monsterbacken

Erziehung

Einmarsch der Monsterbacken

Sie kommen nicht zu Fuß in die Schule, unsere lieben Kleinen. Sie fahren in Autos vor, mit denen man auch einen Blitzkrieg führen könnte. Die Kolumne.
Einmarsch der Monsterbacken

Gastbeitrag

Wo ist die Strategie für die Schiene?

Im Bundestag entscheidet der Vermittlungsausschuss über die Finanzierung des Nahverkehrs. Einfach zu sparen, hilft hier nicht.
Wo ist die Strategie für die Schiene?
Putin träumt vom pro-russischen Orient

Syrien

Putin träumt vom pro-russischen Orient

In Syrien eskalieren die Kämpfe zwischen den Rebellenarmeen, parallel bringt sich der russische Präsident Assad-Unterstützer Putin in Stellung und schickt ein Expeditionskorps. Ein Kommentar.
Putin träumt vom pro-russischen Orient
Das schwäbische Problem

MG5

Das schwäbische Problem

Heckler Koch, der Hersteller des Standard-Maschinengewehrs der Bundeswehr MG5, muss auf dem globalen Waffenmarkt Kasse machen. Lange Entwicklungszeiten sind dem nicht zuträglich. Ein Kommentar.
Das schwäbische Problem
Triumph der Anti-Politik

Meinungsumfragen

Triumph der Anti-Politik

Der Unterschied zwischen dem Handeln und den Meinungen der Deutschen ist riesig. Nur so ist der politische Erfolg von von Kanzlerin Angela Merkel zu erklären. Die Kolumne.
Triumph der Anti-Politik
Abschied von der Festung

Leitartikel

Abschied von der Festung

Der Druck, den die Flüchtlinge jetzt entfalten, tut uns gut. Sie erinnern uns an die Werte, die Europa ausmachen: Gemeinsamkeit, Humanität und Recht.
Abschied von der Festung

Für Sie gelesen

Strauß polarisiert

Kaum ein Politiker wird so ambivalent bewertet.
Strauß polarisiert

Wirtschaftskrise

Deutschlands Schuld an der Eurokrise

Die Euro-Krise ist auch eine Folge der von Ex-Kanzler Gerhard Schröder initiierten imperialistischen Wirtschaftspolitik, sie hat zu einer europaweiten Prekarisierung geführt. Der Gastbeitrag.
Deutschlands Schuld an der Eurokrise
Langsamer als jede Schnecke

Kima-Gipfel

Langsamer als jede Schnecke

Fortschritt sieht anders aus. Beim Bonner Klimatreffen jedenfalls stehen die Räder still, ein Entwurf fürs Paris-Protokoll liegt noch immer nicht vor. Dass ein neuer Klimavertrag in Kraft treten …
Langsamer als jede Schnecke
Eine Schule für alle

Leitartikel Flüchtlinge

Eine Schule für alle

Das derzeitige System Schule stößt an Grenzen. Ein paar mehr Lehrer helfen da nicht. Doch die Herausforderungen durch Flüchtlinge und Inklusion bergen auch eine Chance.
Eine Schule für alle

Aktivposten

Müllermilch und Gabalier

Florian Winkler-Ohm stören homophobe Botschaften.
Müllermilch und Gabalier

Gastbeitrag

Echte Hilfe braucht kein neues Grundgesetz

Mehr Wohnungen für Flüchtlinge sind nötig, auch schnellere Verfahren. Aber ein Eingriff in Grundrechte ist es nicht.
Echte Hilfe braucht kein neues Grundgesetz

Kolumne

Lieber Herr Thadeusz!

Was sollte man nicht mehr sagen dürfen?
Lieber Herr Thadeusz!

Leitartikel

Zufriedenheit verpflichtet

Die deutsche Mitte lebt – ungeachtet aller Krisen – in Wohlstand und relativ unbelastet von größeren Ängsten. Das ist eine gute Nachricht, denn: Wer viel hat, kann viel teilen.
Zufriedenheit verpflichtet
Das Problem mit dem Müll

Gastbeitrag

Das Problem mit dem Müll

Der Atomstrom verschwindet langsam aus den deutschen Steckdosen. Was bleibt, ist der Atommüll. Nicht nur dabei gilt: Es geht um die soziale und ökologische Gestaltung unserer Industriegesellschaft. …
Das Problem mit dem Müll
Bilder aus der Wirklichkeit

Weltgesellschaft

Bilder aus der Wirklichkeit

Fitness oder Überlebenskampf? Die Werbung eines Sportherstellers mahnt nur scheinbar eine bessere Welt an. Eine Lesart zeigt Menschlichkeit jedoch als passendes Accessoire zur Marke. Die Kolumne.
Bilder aus der Wirklichkeit

Für Sie gelesen

Wohin mit dem Betreuungsgeld?

Ministerin Schwesig erntet Widerspruch.
Wohin mit dem Betreuungsgeld?
Die "wertneutralen" Mohren

Kolumne

Die "wertneutralen" Mohren

Der Bayer Herrmann (CSU) hat es sicherlich nicht böse gemeint. Ihm sei gesagt, dass in Frankfurt der Neger schon vor 20 Jahren klassisch umschifft wurde. Vor Gericht, und zwar rechtskräftig. Die …
Die "wertneutralen" Mohren

Analyse

Türkische Premieren

Erstmals hat die Türkei eine Koalitionsregierung, wenn auch nur als Übergang. Sie könnte für Überraschungen sorgen.
Türkische Premieren

Für Sie gelesen

Der Schwarze und die Neger

Warum einem Bayern ein Wort herausrutscht.
Der Schwarze und die Neger
Die Spreu vom Weizen trennen

Werksverträge

Die Spreu vom Weizen trennen

Die Industrie setzt immer häufiger auf Werkverträge. Die werden häufig eingesetzt, um Lohnkosten zu drücken, die Mitbestimmung zu umgehen und Tarifverträge auszuhebeln. Ein Kommentar.
Die Spreu vom Weizen trennen
Alle Krempeler mögen Harry

Journalismus

Alle Krempeler mögen Harry

Dieser Text enthält ausschließlich positive Nachrichten, obwohl es eigentlich um Müll in der Landschaft geht. Harry, wohnhaft in Krempel, sammelt von Montag bis Samstag den Müll auf. Die Kolumne.
Alle Krempeler mögen Harry
Mehr Milch macht´s nicht

Milchpreise

Mehr Milch macht´s nicht

Den niedrigen Erträgen unserer Bauern durch zusätzlichen Export zu begegnen, ist der falsche Weg und schadet allen. Der Gastbeitrag.
Mehr Milch macht´s nicht
Europa versagt kläglich

Flüchtlinge in der EU

Europa versagt kläglich

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Europa. Doch die EU scheitert bei der Bewältigung dieser humanitären Herausforderung. Viele Länder schieben die Verantwortung an ihre Nachbarn ab. Es braucht …
Europa versagt kläglich